Silver Cloud

Kreuzfahrten mit der Silver Cloud

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.
Lassen Sie sich an Bord davon überzeugen, dass die erst im November 2012 renovierte Silver Cloud den Luxus privater Jachten mit den Einrichtungen eines Country Clubs und dem herausragenden Service eines exklusiven Hotels perfekt miteinander verbindet.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    156 m
  • Passagiere
    296
  • Anzahl der Decks
    6
  • Baujahr
    1994

Silver Cloud Angebote

Unsere Empfehlung

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Silver Cloud Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Silver Cloud Kabinen


Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 4 & 5
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Marmorbad mit Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Sitzecke
  • Telefon/Radio/Wecker mit iPod- Dockingstation
  • Kühlschrank und Minibar mit Ihren bevorzugten Getränken
  • Hochwertige Matrazen und eine Auswahl an Kopfkissen
  • Flauschige Bademäntel und Hausschuhe
  • Auswahl an Pflegeprodukte europäischer Marken
  • Schminktisch mit Fön
  • Schreibtisch mit personalisiertem Briefpapier
  • Wi-Fi-Zugang (gegen Gebühr)
  • Flachbildfernseher, On-Demand-Filme und Satelliten-Nachrichten
  • Kostenfreie, interaktive und mobile Inhalte
  • Reinigung und Bügelservice (gegen Gebühr)
Kabinengröße : 22 m²

Silver Cloud Kabinen


Kabine wählen 

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die Kabinen der Silver Cloud bestehen ausschließlich aus Suiten, die alle modern eingerichtet sind. Alle 148 Suiten sind Außenkabinen die zwischen 22 und 122 m² groß und teilweise mit eigener Veranda ausgestattet sind. Jede Suite verfügt über einen Butler Service, europäische Toilettenartikel, flauschige Bademäntel und Pantoffeln, ein Fernglas und einen Regenschirm. Bei Ihrer Ankunft ist für Champagner, frische Früchte und Blumen gesorgt. Gegen Gebühr bekommen Sie einen WiFi- Internetzugang. Neben der Auswahl von zwei verschieden harten Premium Matratzen haben Sie die Auswahl zwischen 9 verschiedenen Kissen. Des Weiteren haben Sie einen eigenen Kühlschrank, persönliches Briefpapier und eine tägliche Zusammenfassung der Nachrichten.

Essen und Trinken

Die Küchencrew der Silver Cloud überrascht Ihre Gäste immer wieder mit internationalen und modernen Gerichten aus aller Welt. Besondere Highlights sind die regionalen Spezialitäten der Reiseziele, die auf der Kreuzfahrt angefahren werden. Während der Tage auf See haben Sie immer die Möglichkeit, etwas aus La Collection du Monde auszuwählen. Diese sind Spezialitäten der Grands Chefs Relais & Châteaux, die exklusiv für Silversea erstellt wurden und Ihnen dann von den talentierten Köchen zubereitet werden. Im Restaurant gibt es weder zugewiesene Tische noch Zeiten, sodass sie selbst entscheiden können, wann, wo und mit wem Sie am liebsten essen möchten. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit an der Pool Bar lässig und bequem Cocktails zu genießen während Ihnen eine frische Meeresbrise um die Nase weht. Auch für den kleinen Hunger ist mit einer Auswahl an leichten Speisen zum Mittag- und Abendessen, inklusive Fisch vom Grill und frischer Pizza, gesorgt. La Terrazza wäre auch eine Möglichkeit für Buffet-Frühstück und Mittagessen oder Abendessen im Freien auf der Außenterrasse. Im Laufe des Abends verwandelt sich La Terrazza in ein traditionell italienisches à la carte Restaurant.

Unterhaltung und Aktivitäten

Die Silver Cloud hat eine Menge Unterhaltungsprogramm zu bieten. Neben zahlreichen Bars, in denen Cocktails getrunken, das Tanzbein geschwungen oder zu Live Musik gelauscht werden kann, bietet das Luxusschiff auch noch einen Beauty Salon, einen Spa, Boutiques, ein Casino und ein Fitnessstudio. Dort können Sie sich alleine oder mit Hilfe eines Personal Trainers so richtig auspowern und es sich danach in den Wellnessanlagen richtig gut gehen lassen. In der Bücherei finden Sie neben Büchern, auch viele Zeitschriften und Hörbücher oder Filme, die Sie ausleihen können. Abends wird dann in der Showlounge für Ihre Unterhaltung gesorgt. Jeder Sitzplatz genießt einen freien Blick auf die Bühne, wo Sie ein breites Spektrum an Unterhaltung erwartet.

Wellness und Sport

Das Zagara Spa ist eine exklusive Wellness-Oase an Bord. Das Personal verwöhnt Sie mit wohltuenden Körper- und Gesichtsbehandlungen, genau so wie Massagen und Körperwickeln. Im Schönheitssalon sind verschiedene Dienstleistungen, wie Hairstyling, Maniküre und Pediküre, sowohl für Frauen als auch für Männer zu finden. Männer-und Frauen-Saunen und Dampfbäder sind ideal zum Entspannen, nach dem Training oder bevor Sie Ihre Spa-Behandlung wahrnehmen. Termine für diese kostenpflichtigen Leistungen können an Bord des Schiffes vorgenommen werden, oder im Voraus über „Meine Reise“.

Dresscode

Für Silversea steht eine entspannte Kreuzfahrt mit vollem Verwöhnprogramm an erster Stelle. Daher ist die Kleiderordnung eher zwanglos und leger. Trotzdem gibt es auch die Möglichkeit in eleganter Kleidung zu speisen und das Abendprogramm zu besuchen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1994
  • Renovierung: 2015
  • Länge:156 m
  • Tonnage: 16.800 BRZ
  • Geschwindigkeit: 20,5 Knoten
  • Anzahl der Decks: 9, davon 6 Passagierdecks
  • Passagiere: 296
  • Besatzung: 222
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: Dollar
  • Crew-/Gast-Verhältnis von 1:1,3

Silver Cloud Bewertungen

7.6 / 10
Gut
Basiert auf 9 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
2
Gut (7-9)
5
Ok (5-7)
1
Schlecht (3-5)
1
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.0 / 10
Kabine
8.4 / 10
Gastronomie
8.1 / 10
Exkursionen
6.2 / 10
Service
9.1 / 10
Sport
7.3 / 10
Unterhaltung
7.4 / 10
9 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
22 Februar 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
22 Februar 2017
Gila undefined.
60 - 69 Jahre
Traumreise nach Südafrika
Paarentspanntdiskret

Midship Veranda Suite
Geräusche aus der Nachbarkabine sind deutlich zu hören, nicht gut schallisoliert
45 - 59 Jahre
01 Februar 2017
6.9 / 10
6.9 / 10
01 Februar 2017
Mathias S.
45 - 59 Jahre
Familieentspannt
Die Reise selbst war sehr schön und wir haben uns für die Reederei / das Schiff aufgrund der Reiseroute entschieden. An dem Service an Bord gab es nichts auszusetzen auch das Platzangebot in Bezug auf Liegen und Plätze an denen man sich zurückziehen konnte waren vorhanden. Das Ausflugsangebot war teilweise nicht überzeugend und teilweise überteuert. Hier hätte sich die Reederei im Vorwege besser vorbereiten können.
Wir sind bereits auf Zahlreisen Schiffen unterwegs gewesen. Besonders bei Unweter und etwas unruhiger See, konnte man erkennen, dass das Schiff schon recht alt ist. Dieses stellte man auch sowohl aussen und innen fest, d.h. in Bezug auf die Ausstattung. Die Organisation, d.h. Abfahrtszeiten wurden teilweise nicht eingehalten. Beispielsweise ist an einem "eher" unattraktivem Hafen eine Übernachtung erfolgt und bei einem interessanten Hafen lediglich ein Aufenthalt von wenigen Stunden erfolgt. Am Einstriegshafen: Kapstadt war die Abfahrt um 23:00 Uhr erfolgt und in Folge eines sehr früh geplanten Sicherheitsdrill mussten alle Gäste bereits um 17:00 an Bord sein. Das war besonders schade :-(.

Veranda Suite (Kat. VR):
Die Kabine / Suite war sehr sauber, aber aus den 90er Jahren, d.h. nicht zeitgemäß eingerichtet
> 69 Jahre
10 Januar 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
10 Januar 2017
Johanna S.
> 69 Jahre
Sonstige
PaarentspanntFamiliärelegant
Service - freundlich, unaufdringlich, achtsam, fürsorglich. Atmospähre höflich, aber locker. Fetzige Shows, eben amerikanisch-kostenloser Shuttle bus für private Unternehmungen an Land. spanisch-Unterricht
Ev. das Wellnessangebot (Sport). habe aber auch nicht teilgenommen - etwas wenig, aber natürlich bei dem doch recht betagten Publikum, verständlich! Ausflüge - gut organisiert, aber für dieses Land viel zu teuer -konnte man aber auch privat machen!

Vista Suite (Kat. VI):
sehr geräumig, tolle Dusche, Bad gut organisiert, genug Platz, da auch Sitzbank und Schreibtisch zusätzlich
> 69 Jahre
11 Dezember 2016
4.0 / 10
4.0 / 10
11 Dezember 2016
Gianni
> 69 Jahre
Von Dubai nach Mombasa mit den Seychellen
FreundeentspanntdiskretelegantAbwechslungsreich
Das Programm war abwechslungsreich und stets gut organisiert.
Halbtagsstopps (Malediven und Prslin/Seychellen sind eindeutig zu kurz und etwas stressig. Das Liegestuhlreservieren auf Deck wie so oft ein grosse Ärgernis.

Veranda Suite
Das Schiff ist überaltert aber sauber und in Ordnung.
60 - 69 Jahre
09 Dezember 2016
8.6 / 10
8.6 / 10
09 Dezember 2016
Heinz R.
60 - 69 Jahre
Paarentspanntelegant
Dubai, Abu Dabi, Male und Mahé. Leider waren die Aufenthalte in Male und Praslin viel zu kurz. Der Service auf dem Schiff war sehr aufmerksam und zuvorkommend.
Mumbai, Cochi und Mombasa. Die Ausflüge waren nicht sehr Sehenswert und viel zu teuer. In Mombasa hat der Transfer nicht geklappt, da wir die Informationen erst am Abend zuvor bekommen haben.

Vista Suite
In der ersten Kabine würden wir dauernd von einem Kratzgeräusch gestört aber wir konnten nach der zweiten Nacht in eine andere Kabine wechseln, dort war alles bestens.
60 - 69 Jahre
08 Dezember 2016
7.1 / 10
7.1 / 10
08 Dezember 2016
Sepp S.
60 - 69 Jahre
PaarFamiliär
Das personal wie immer absolut freundlich, es wird jeder Wunsch erfüllt
Wir kennen Silverseas und Seabourn von mehreren Kreuzfahrten diesmal war die Speisekarte im Hauptrestaurant sehr fantasielos.

Veranda Suite (Kat. VR):
grosszügig
60 - 69 Jahre
15 November 2016
9.1 / 10
9.1 / 10
15 November 2016
Bernd Z.
60 - 69 Jahre
Paarentspanntdiskretelegant
Die ungezwungene Atmosphäre ohne das Niveau einzubüßen. Ein sehr vielschichtiges Klientel. Mitreisende und Personal hatten ein sehr gutes Verhältnis.
Da gibt es kaum etwas; vielleicht fehlte ein Raum der Stille. Es muss ja keine Kapelle sein.

Vista Suite
Die Größe und Ausstattung
25 - 34 Jahre
03 Mai 2013
7.7 / 10
7.7 / 10
03 Mai 2013
25 - 34 Jahre
Hochzeitsreiseentspanntfaszinierendelegant

Silversea, Silver Spirit, Silver Suite (Kat. SL):
Mein Mann und ich haben für unsere Hochzeitsreise die Silversuite gebucht. Eine große Suite mit separaten Bereichen und einer tollen Innenausstattung. Besonders gut hat uns die große Veranda gefallen.
35 - 44 Jahre
02 Mai 2013
9.4 / 10
9.4 / 10
02 Mai 2013
35 - 44 Jahre
Paarfaszinierendelegant

Silversea, Silver Spirit, Grand 1 Suite (Kat. G1):
Wir haben in der Grand Suite genächtigt. Eine tolle Suite, die mit Marmorbadezimmer, begehbarem Kleiderschrank, Safe etc. toll ausgestattet ist. Diese Suite hat unsere Erwartungen übertroffen!