Royal Clipper

Kreuzfahrten mit der Royal Clipper

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.
Kommen Sie an Bord des zurzeit größten Segelschiffes, das nach dem Vorbild der Preußen erbaut wurde. Das 5-Mast-Vollschiff besticht durch das drei stöckige Atrium im Inneren.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    134 m
  • Passagiere
    227
  • Anzahl der Decks
    4

Royal Clipper Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Royal Clipper Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Royal Clipper Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 2
Maximale Belegung : 3
Ausstattung:
  • Marmorbad mit Dusche
  • Haartrockner
  • TV, Telefon
  • Wandsafe
  • Klimaanlage
Kabinengröße : 10 m²

Royal Clipper Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die stil- und geschmackvoll eingerichteten Kabinen laden zum Ausruhen nach einem ereignisreichen Tag ein. Die Royal Clipper verfügt über Innen- und Außenkabinen sowie Suiten.

Essen und Trinken

Im Restaurant der Royal Clipper erwartet Sie eine breite Auswahl an Köstlichkeiten. Das kontinentale Frühstücksbuffet und auch das Mittagsbuffet sowie das Abendessen bestechen durch ein großes Angebot, welches keinen Wunsch offen lässt. Eine Besonderheit stellt das Mittagessen dar. Wenn das Schiff in einer Bucht ankert, wird am Strand ein Barbecue vorbereitet – ein unvergessliches Erlebnis.

Unterhaltung

Lassen Sie sich von der Sonne an Deck des Royal Clippers bräunen. Falls Sie eine Abkühlung brauchen, gibt es auf dem Sonnendeck drei Pools, in denen Sie sich erfrischen können. Für einen wunderschönen Ausblick sorgen die ,,Krähennester". Sie können, gut gesichert, den Mast erklimmen und haben so einen unbeschreiblichen Blick auf die Umgebung. Wenn Ihnen der Blick auf das Meer genügt und Sie selbst aktiv auf dem Meer werden wollen, gibt Ihnen eine vom Heck abgehende Plattform die Möglichkeit zum Wassersport. Ein weiterer Höhepunkt stellt die Captain Nemo Lounge dar. Auf Grund spezieller Bullaugen hat man eine fantastische Aussicht auf die einmalige Unterwasserwelt rund um das Segelschiff.

Fitness & Wellness

An Bord befindet sich ein Fitnesscenter - eine hervorragende Möglichkeit für alle, die auch im Urlaub den Sport nicht vernachlässigen wollen. Zudem ist ein Spa vorhanden, in dem Sie sich z.B. mit einer Massage verwöhnen lassen können.

Dresscode

An Bord des Royal Clippers können Sie das tragen, worin Sie sich wohlfühlen. Abends empfiehlt sich eine sportlich-elegante Kleidung.

 

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2000
  • Länge: 134 m
  • Tiefgang: 5,60 m
  • Tonnage: 5.000 BRT
  • Geschwindigkeit: 18 Knoten
  • Anzahl der Decks: 4
  • Passagiere: 227
  • Besatzung: 106
  • Sprachen an Bord: Englisch, Deutsch, Französisch
  • Bordwährung: Euro

Royal Clipper Bewertungen

8.1 / 10
Gut
Basiert auf 15 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
4
Gut (7-9)
7
Ok (5-7)
4
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.0 / 10
Kabine
8.6 / 10
Gastronomie
8.4 / 10
Exkursionen
8.3 / 10
Service
9.0 / 10
Sport
6.2 / 10
Unterhaltung
6.5 / 10
15 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
15 September 2017
9.1 / 10
9.1 / 10
15 September 2017
Volodymyr S.
> 69 Jahre
Mittelmeer ab Civitavecchia bis Cannes
FamilieFamiliärelegant
45 - 59 Jahre
10 September 2017
6.0 / 10
6.0 / 10
10 September 2017
Sabine L.
45 - 59 Jahre
Italien genießen
Paarentspannt
Das Schiff , das möglichst immer die Segel gesetzt wurden ( manchmal auch nur als Alibi). Das fast alle Teile des Schiffes meist zugänglich waren ( u.a. Die Brücke).
Das man das Abendessen nicht zu zweit einnehmen kann nur 6&8 Tische. Wenig Auswahl beim Frühstück. Die Qualität der Speisen war nicht wie angepriesen. Sehr unflexibel. Keine Zuckerfreien Nachtische oder und keine Alternativen.

Außenkabine (Kat. 5):
Sehr klein
45 - 59 Jahre
30 August 2017
6.9 / 10
6.9 / 10
30 August 2017
Kathrin B.
45 - 59 Jahre
Mittelmeer
SingleentspanntdiskretinspirierendFamiliärelegantAbwechslungsreich
alles
gar nichts

Außenkabine (Kat. 3):
elegant - etwas in die jahre gekommen....................................
60 - 69 Jahre
24 August 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
24 August 2017
Jürgen O.
60 - 69 Jahre
Entlang der Adria mit Sizilien
PaarentspanntAbwechslungsreich
Servicepersonal: sehr gut
Kapitänsdinner wäre am Seetag günstiger gewesen - Ausflügler kamen zu spät. Auf dem Sonnendeck war kaum ein Meerblick möglich - zu hohe Aufbauten, z.B. Rückenlehnen der Bänke zu hoch!
45 - 59 Jahre
10 August 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
10 August 2017
Stephan S.
45 - 59 Jahre
Von Rom in die Adria
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
Schliff, Besatzung, Route
Essen wird zentral aus Frankreich leider wenig Frisches geliefert. Hat sich deutlich insbesondere beim Abendessen verschlechtert. Schade! Wassersportequipment alt und sollte dringlich ersetzt werden.
45 - 59 Jahre
03 August 2017
7.4 / 10
7.4 / 10
03 August 2017
Claudia M.
45 - 59 Jahre
Mittelmeer
Familieentspannt
Schiff und Service
Unterhaltung

Außenkabine (Kat. 2):
Ausstattung war super!
> 69 Jahre
28 Mai 2017
9.4 / 10
9.4 / 10
28 Mai 2017
Wolfram F.
> 69 Jahre
Das Mittelmeer entdecken ab/bis Cannes
FamilieentspanntelegantAbwechslungsreich
Das Schiff Service, Freundlichkeit und Professionalität
0,00

Außenkabine (Kat. 2):
Alles super
45 - 59 Jahre
03 Mai 2017
8.7 / 10
8.7 / 10
03 Mai 2017
Mario H.
45 - 59 Jahre
Malaga
Singleentspanntdiskretelegant
das essen , die freundlichkeit , sauberkeit
viele veranstaltungen und vorträge nur auf englisch

Innenkabine (Kat. 6):
die dusche für füllige etwas eng kabiene 232
60 - 69 Jahre
20 März 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
20 März 2017
Hans J.
60 - 69 Jahre
Entdeckung der Inseln über dem Winde
PaarFamiliär
Restaurants, Bar und die Küche waren sehr gut. Die Bedienung war einfach spitze. Auch der Zimmerservice war diskret und klasse.
Der Hoteldirektor war nicht bereit nach einem Ausfall des Wassers mit ein paar Flaschen Wasser auszuhelfen.

Außenkabine (Kat. 1):
Dielen waren teilweise durchgebrochen, Der Pool ist verschlissen und sollte gegen eine gute Dusche ersetzt werden.
> 69 Jahre
23 Dezember 2016
10.0 / 10
10.0 / 10
23 Dezember 2016
Anna
> 69 Jahre
Die ABC Inseln ab Bridgetown
Singleentspannt
Mir gefällt besonders gut, dass man merkt, dass man auf einem Schiff ist. Bei den Segel Sessions ist man mittendrin und kann (fast) jederzeit auch mal auf die Brücke. Die Atmosphäre ist sehr familär und man ist mit der Crew ständig in engem Kontakt, der Abschied war wieder sehr tränenreich.
Ich habe nichts zu meckern!

Garantiekabine Einzel:
Meine Kabine war geräumig mit genügend Stauraum. Das Mamorbad mit Dusche hatte alles, was ich brauchte. Die 2 Bullaugen waren kurz über der Wasserlinie. Während ich im Bett sanft hin und her geschaukelt wurde, konnte ich hören, wie die Wellen gegen den Bug schlagen.