Norwegian Breakaway

-28%

Kreuzfahrten mit der Norwegian Breakaway

Im April 2013 verließ die Norwegian Breakaway die Meyer Werft in Papenburg. Danach stach der Neubau von Norwegian Cruise Line das erste Mal in See. Bis zu 4.028 Passagiere und 1.595 Besatzungsmitglieder haben auf dem Kreuzfahrtschiff der Superlative Platz.

Wie auf ihren Schwesterschiffen gilt auch auf der Norwegian Breakaway das Konzept des Freestyle Cruising. Passagiere haben eine große Auswahl unterschiedlicher Kabinentypen, Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants.

Für jeden Geschmack lässt sich der passende Tagesablauf zusammenstellen. Nichts ist vorgegeben – die Gäste genießen ein Maximum an Freiheit und Individualität an Bord. Kein Dresscode, keine festgelegten Essenszeiten. Mit Norwegian Cruise Line gestalten die Gäste ihre Kreuzfahrt individuell.

An Bord der Norwegian Breakaway sehnen sich die Passagiere nach Seetagen, um nur einen Bruchteil des umfangreichen Angebotes erleben zu können.

Spezielle Kabinen für Alleinreisende, erholungssuchende Paare oder Familien haben für jedes Bedürfnis das richtige Angebot. Wer allein unterwegs ist, zahlt wie auf der Norwegian Epic keinen Einzelkabinenzuschlag.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    324 m
  • Passagiere
    4000
  • Anzahl der Schiffsdecks
    18
  • Baujahr
    2013

Norwegian Breakaway Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Norwegian Breakaway Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Norwegian Breakaway Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Location : Deck 8, 9 & 10
Occupancy : 4
Amenities:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • Schreibtisch
  • TV, Telefon
  • Minibar
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Schminktisch mit Stauraum
  • Kleiderschrank
Cabin size : 14- 15 m²

Norwegian Breakaway Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Ob Sie alleine, mit ihrem Partner, Freunden oder mit der Familie verreisen wollen, für jeden Geschmack steht die ideale Kabine zur Verfügung. Diese werden zu Ihrem Wohlbefinden und zu Ihrer Erholsamkeit während der Reise beitragen, beispielsweise durch eine Bar, einen Balkon oder durch Zugang zu den Spas und zum Fitness-Center. Für anspruchsvollere Gäste sorgen The Haven Suiten für einen besonders luxuriösen Aufenthalt. Der separate The Haven Bereich mit bester Lage auf dem Deck bietet neben luxuriösen Ausstattungen einen eigenen Pool-Bereich, der sichtgeschützt ist. Darüber hinaus gehören zu dem Bereich eine Lounge mit fantastischem Blick und ein exklusives Restaurant. Die moderne, einladende Einrichtung des gesamten Schiffes sorgt für eine nette Atmosphäre.

Essen & Trinken

Dem NCL Freestyle Cruising Konzept ist zu verdanken, dass Sie essen können, wann Sie wollen- in einem der vielen Spezialitätenrestaurants, in einem traditionellen Restaurant oder in der Kabine, wo Sie etwas vom Kabinenservice bestellen können. Jedes Restaurant bietet Besonderheiten. Dazu gehören vegetarische Gerichte, zuckerfreie Nachspeisen Kindermenüs, Grillpartys und vieles mehr. Genießen Sie All-Inclusive an Bord der Norwegian Breakaway.

Unterhaltung & Aktivitäten

Neben den Restaurants und vielen Sporteinrichtungen befinden sich diverse Boutiquen sowie ein Duty-Free-Shop an Bord. Außerdem sorgen Veranstaltungen, wie Weinproben, Bingoturniere oder Kochvorführungen, dafür, dass Sie sich während der Kreuzfahrt nicht langweilen werden. Ob Computerkurse, Sportturniere oder Karaokeabende- für jeden ist etwas Passenden zu finden. Für die kleinen Gäste steht eine spezielle Kinderbetreuungen zur Verfügung. Das umfangreiche Sortiment an Lounges und Wellnessangeboten garantiert, dass Sie sich an Bord ideal entspannen können.

Besonderheit

Die Norwegian Breakaway ist das erste große Schiff der Reederei mit einer Rumpfbemalung von Peter Max, einem international bekannten Pop-Art Künstler.

Besonderheit für Familien mit kleinen Kindern: Windeln und Feuchttücher für Kinder können als Extra gebucht und müssen nicht selbst mitgebracht werden. Für Preise und weitere Informationen wenden Sie sich an unser Serviceteam.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2013
  • Länge: 324 m
  • Tiefgang: 8,2 m
  • Tonnage: 144,017BRT
  • Geschwindigkeit: 21,5 Knoten
  • Anzahl der Decks: 14
  • Passagiere: 4000
  • Besatzung: 1.595
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Bordwährung: US-Dollar
  • Internet an Bord: W-Lan an Bord gegen Aufpreis, Internet Café

Norwegian Breakaway Bewertungen

7.6 / 10
Gut
Basiert auf 44 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
10
Gut (7-9)
21
Ok (5-7)
9
Schlecht (3-5)
4
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.0 / 10
Kabine
8.1 / 10
Gastronomie
7.8 / 10
Ausflüge
6.2 / 10
Service
8.3 / 10
Sport
7.1 / 10
Unterhaltung
6.7 / 10
44 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
14 November 2018
9.2 / 10
9.2 / 10
14 November 2018
Erik W.
45 - 59 Jahre
16-tägige Kreuzfahrt von New York nach New Orleans
Paarentspanntfamiliär
> 69 Jahre
20 Oktober 2018
6.8 / 10
6.8 / 10
20 Oktober 2018
Axel S.
> 69 Jahre
Nordeuropa,Transatlantik
Paarabwechslungsreich
Sehr freundliches u. hilfsbereites Personal Trinkgelder inklusive
Beim Gästeservice spricht niemand deutsch Wlan/Internetgebühren unverschämt teuer Ausflüge sehr teuer / Einige Shows gegen Gebühr zu teuer / Totalpreis in Spezialitätenrest. trotz Premium All inclusive statt anteiliger Aufpreis. z.T. spiegelglatter Fliesenboden, auch beim Ausstieg aus dem Aufzug/erhöhte Sturzgefahr Taxitransfer in N.Y. problematisch

Balkonkabine (Kat. BC):
Dusche/WC o.k. Balkon/Kabine eng/klein Ausstattung einfach kein ntv od. n24 - nur RTL
45 - 59 Jahre
16 Oktober 2018
8.7 / 10
8.7 / 10
16 Oktober 2018
Judith T.
45 - 59 Jahre
Atemberaubende Ostsee mit St.Petersburg
Paar
Das Schiff hat viele schöne Plätze, ganz besonders "the Waterfront" Die Route war sehr schön.
Die Änderung der Route und damit der Verlust der Möglichkeit Stockholm zu besuchen und das vorzeitige Ende der Reise haben uns natürlich nicht gefallen. Damit konnten wir nur 3 der 5 Ziele besuchen und haben auch den Seetag für die Organisation der Heimreise verloren .... Einen kleinen Minuspunkt gibt es auch für das Selbstbedienungsrestaurant. Hier waren die Speisen oft nicht warm genug und auch von der Qualität weniger gut.

Balkonkabine (Kat. BD):
groß genug, mit genügend Stauraum und Balkon
60 - 69 Jahre
27 September 2018
6.3 / 10
6.3 / 10
27 September 2018
Joachim H.
60 - 69 Jahre
Atemberaubende Ostsee mit St.Petersburg
Paar
Spezialitätenrestaurants
überall zu laut, niemand spricht deutsch (wichtige Durchsagen) haben uns in Copenhagen von Bord, angeblich Sturm in Warnemünde. mussten uns selbst um eine Heimreise kümmern, Flug etc. 5 Stunden für einen freien PC angestanden, Zuwenig Landausflüge auf Deutsch. Stockholm auch nicht angefahren. Lange suchen nach eien freien Tisch in Restaurants

Innenkabine (Kat. IF):
ziemlich klein, zwischen Bett und Wand konnte man nur längs laufen
> 69 Jahre
25 September 2018
6.9 / 10
6.9 / 10
25 September 2018
Margot K.
> 69 Jahre
Atemberaubende Ostsee mit St.Petersburg
Paarabwechslungsreich
Es ist ein sehr großes Schiff mit vor und nachteilen aber es ist für jeden Geschmack etwas dabei
Ruhige Plätze sind wenig vorhanden an jeder Ecke wird man beschallt deutscher gästeservice ist miserabel aber das Personal tut sein Bestes englisch Kenntnisse sind zwingend notwendig

Balkonkabine (Kat. BD):
Kabine war nicht sehr gross ,der hockertisch fanden wir etwas seltsam der Balkon ist auch sehr klein für uns war es aber ausreichend
35 - 44 Jahre
25 September 2018
8.6 / 10
8.6 / 10
25 September 2018
Fabian Z.
35 - 44 Jahre
Atemberaubende Ostsee mit St.Petersburg
Freundeentspanntfamiliärabwechslungsreich
-all-inclusive-Konzept -hohe Qualität und super Auswahl bei Speisen und Getränken -sehr sauber -sehr nettes Personal -perfekte Organisation -hochwertiges Unterhaltungsprogramm
-Kabine etwas zu klein -teils zu kurze Anlegezeiten -Außendecks schon bei wenig Wind gesperrt

Innenkabine (Kat. ID):
Kabine etwas zu klein, auch zu wenig Stauraum für Kleidung. Ansonsten aber alles gut.
60 - 69 Jahre
25 September 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
25 September 2018
Dieter K.
60 - 69 Jahre
Atemberaubende Ostsee mit St.Petersburg
Singleabwechslungsreich
Ein Hafen wurde nicht angelaufen und der Ursprungshafen ebenfalls nicht

Studio zur Alleinbenutzung (Kat. T1):
Ausstattung okay aber viel zu klein
60 - 69 Jahre
24 September 2018
7.6 / 10
7.6 / 10
24 September 2018
Peter L.
60 - 69 Jahre
Nordeuropa
Paarentspanntabwechslungsreich
Gute allgemeine Organisation, alles sehr sauber und gepflegt, guter Zimmerservice
Zu gross !! Ueberraschend grosse Anzahl asiatische Gäste und deren Verhalten in der Gruppe. Mangelnde Infos in Deutsch. Nichtanlaufen von Stockholm mit fadenscheinigen Gründen und schlechter Info über Fortsetzung und Routenwahl

Mini Suite (Kat. MA):
Sehr grosses Badezimmer, gute Betten
45 - 59 Jahre
17 September 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
17 September 2018
Andreas M.
45 - 59 Jahre
Traumhafte Kreuzfahrt ab/bis Warnemünde
Paarabwechslungsreich
Ausgesprochen guter Service, Ungezwungene Umgebing, vielfältige Unterhaltung, Essen und Trinkenangebot,
Kaum deutschsprachige Gäste und Personal. Deutsche Touren/ Landausflüge fanden nicht statt. Aktivitäten und Angebote an Borad vor allem für US Amerikaner ausgelegt.

Balkonkabine (Kat. BC):
Ruhig, sauber, super Aussicht, Platzangebot
35 - 44 Jahre
11 August 2018
6.6 / 10
6.6 / 10
11 August 2018
Marco W.
35 - 44 Jahre
Ostsee,Nordeuropa
Freundefamiliär
Das Essen war sehr gut / Sauberkeit ebenfalls
Das Personal ist überfordert. Meist nur eine Person in den Bars lange Wartezeiten und lästiger Verwaltungsaufwand mit der Bordkarte trotz Getränkepaket. Es war wenig Stimmung gerade am Abend dieses war sehr ungewöhnlich für NCL.

Innenkabine (Kat. ID):
Etwas zu klein - Abfluss der Dusche ging nicht das Personal erklärte uns es lag an einer Schieflage was aber blödsinn ist

Im April 2013 verließ die Norwegian Breakaway die Meyer Werft in Papenburg. Danach stach der Neubau von Norwegian Cruise Line das erste Mal in See. Bis zu 4.028 Passagiere und 1.595 Besatzungsmitglieder haben auf dem Kreuzfahrtschiff der Superlative Platz.

Wie auf ihren Schwesterschiffen gilt auch auf der Norwegian Breakaway das Konzept des Freestyle Cruising. Passagiere haben eine große Auswahl unterschiedlicher Kabinentypen, Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants.

Für jeden Geschmack lässt sich der passende Tagesablauf zusammenstellen. Nichts ist vorgegeben – die Gäste genießen ein Maximum an Freiheit und Individualität an Bord. Kein Dresscode, keine festgelegten Essenszeiten. Mit Norwegian Cruise Line gestalten die Gäste ihre Kreuzfahrt individuell.

An Bord der Norwegian Breakaway sehnen sich die Passagiere nach Seetagen, um nur einen Bruchteil des umfangreichen Angebotes erleben zu können.

Spezielle Kabinen für Alleinreisende, erholungssuchende Paare oder Familien haben für jedes Bedürfnis das richtige Angebot. Wer allein unterwegs ist, zahlt wie auf der Norwegian Epic keinen Einzelkabinenzuschlag.