MSC Sinfonia

Kreuzfahrten mit der MSC Sinfonia

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Jung und dynamisch präsentiert sich die MSC Sinfonia. Das elegante Kreuzfahrtschiff zählt zu den größten der Welt und setzt einen hohen Standard in Qualität und Ausstattung.

Die auf dem ganzen Schiff spürbare italienische Gastlichkeit und Lebensfreude hüllt das Schiff in eine bezaubernde Atmosphäre.

Gehen Sie den Tag ruhig an und lassen Sie sich nach dem köstlichen Frühstück im Spa-Bereich mit Massagen verwöhnen oder werden Sie gleich im Fitnesscenter oder bei professionellen Aerobic Kursen aktiv.

Anschließend entspannen Sie auf dem großzügigen Pooldeck, während Sie sich auf die kulinarischen Köstlichkeiten am Abend freuen.

Zu später Stunde laden die Bars zu geselligen Stunden und das Theater zu mitreißenden Vorstellungen. Die Nachtschwärmer unter den Kreuzfahrern können dann auch noch die Nacht zum Tag machen und in der Borddisco das Tanzbein schwingen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    251 m
  • Passagiere
    1560
  • Anzahl der Decks
    13
  • Baujahr
    2002

MSC Sinfonia Angebote

Unsere Empfehlung

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Sinfonia Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


MSC Sinfonia Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 7, 8 & 9
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • TV & Telefon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Minibar & Safe
  • 2 Zusatzbetten verfügbar
Kabinengröße : Ca. 13m²

MSC Sinfonia Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die MSC Sinfonia verfügt über Innen- und Außenkabinen sowie Suiten mit Balkon.

Essen und Trinken

An Bord der Sinfonia haben Sie die Wahl zwischen den beiden großen Restaurants Il Galeone und Il Covo sowie dem Restaurant La Terrazza, das unter freiem Himmel liegt. In allen Restaurants werden sowohl klassische italienische als auch internationale Speisen zubereitet. Des Weiteren stehen Ihnen das Buffetrestaurant Caffè del Mare und diverse Bars und Lounges zur Verfügung.

Unterhaltung

Langweilig wird es Ihnen auf der MSC Sinfonia sicher nicht. Ein Golf Simulator, ein Pool und ein Casino erwarten Sie. Im Teatro San Carlo werden jeden Abend tolle Shows vorgeführt und auch im Casino können Sie ihr Glück versuchen.

Wellness/Fitness

Nutzen Sie das vielfältige Wellnessangebot (ggf. gegen Aufpreis) und entspannen Sie im Türkischen Bad, der Sauna oder auf dem Sonnendeck. Wofür Sie sich auch entscheiden, die Erholung steht an erster Stelle. Des Weiteren können Sie sich im Fitnessbereich richtig auspowern, den Pool ausnutzen oder Ihr Können auf dem Minigolf Platz oder auf dem Basketballplatz zeigen.

Shopping

In der 5th Avenue Shopping Area können Sie nach Herzenslust einkaufen.

Familien Vorteile

Für Kreuzfahrten im Sommer 2016 und Winter 2016/17 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 12 Jahre an vielen Terminen frei. Für Kreuzfahrten ab Sommer 2017 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 17 Jahren an vielen Terminen frei. Es fallen lediglich die Kosten für die An- und Abreise an. Auch für Alleinreisende gibt es ein passendes Angebot. Jugendliche bis 17 Jahren zahlen nur 60% des Reisepreises wenn sie mit einem Erwachsenen in der Kabine untergebracht sind.

Flitterwochen

Auf allen MSC Schiffen erhalten Sie 10% Rabatt auf den Kreuzfahrtpreis wenn Sie innerhalb von 6 Monaten nach Ihrer Hochzeit mit MSC auf Hochzeitsreise gehen (anwendbar auf Frühbucherpreis, Best Preis und Katalogpreis).

Dresscode

Während der Freizeit und auf Ausflügen empfiehlt sich eine sportlich bequeme Bekleidung. Sie sollten jedoch für Galaabende sowie formelle Veranstaltungen für die Damen ein Cocktail- oder Abendkleid bzw. ein Kostüm mitnehmen. Für Herren empfiehlt sich ein Hosenanzug bzw. ein Sakko.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2005
  • Renovierung: 2015
  • Länge: 274,9 m
  • Höhe: 54 m
  • Breite: 32 m
  • Tiefgang: 6,85 m
  • Tonnage: 58.625 BRT
  • Geschwindigkeit: 21 Knoten
  • Anzahl der Decks: 13
  • Anzahl der Kabinen: 980
  • Passagiere: 2.679
  • Besatzung: 980
  • Sprachen an Bord: Deutsch, Italienisch, Französisch, Englisch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet an Bord: Internet (kostenpflichtig) steht zur Verfügung

MSC Sinfonia Bewertungen

7.5 / 10
Gut
Basiert auf 82 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
10
Gut (7-9)
43
Ok (5-7)
25
Schlecht (3-5)
3
Sehr Schlecht (1-3)
1
Detaillierte Bewertungen
Schiff
7.1 / 10
Kabine
8.0 / 10
Gastronomie
7.2 / 10
Exkursionen
7.2 / 10
Service
8.3 / 10
Sport
6.4 / 10
Unterhaltung
7.1 / 10
82 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
06 Oktober 2017
5.2 / 10
5.2 / 10
06 Oktober 2017
Joachim E.
> 69 Jahre
Von Venedig nach Griechenland
Freunde
....die Reiseroute war ok,
Mykonos ist zu kurz gekommen, Ancona ist eine Notlösung , schade um die Zeit

Außenkabine Fantastica (Kat. O2):
...gut war der Stauraum, Betten gut nur man sah den Zahn der Zeit
45 - 59 Jahre
05 Oktober 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
05 Oktober 2017
Beate K.
45 - 59 Jahre
Von Venedig nach Griechenland
PaarAbwechslungsreich
Allgemein alles. Es war unsere erste Kreuzfahrt.
Man konnte sich nicht mit dem ganzen personal in englisch unterhalten.

Außenkabine Fantastica (Kat. O2):
Das Schiff ist schon etwas aelter gewesen. Daher gab es bereits die einen oder anderen Alltags Erscheinungen.
60 - 69 Jahre
26 September 2017
6.0 / 10
6.0 / 10
26 September 2017
Siegfried S.
60 - 69 Jahre
Freunde
Gute Auswahl an Bars mit Livemusik.
Essen sehr langweilig und geschmacklos, nicht wie angepriesen mediterran. Besonders das Frühstück immer gleich. Lautstärke an Bord sehr italienisch.

Außenkabine Fantastica (Kat. O2):
Kabinen sind sehr klein. Ausreichend Schrankplatz vorhanden. Balkon ausreichend.
45 - 59 Jahre
24 September 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
24 September 2017
Kommandanten undefined.
45 - 59 Jahre
Von Venedig nach Griechenland
Paar
Route
Spa Bereich, zu Laut, keine Entspannung

Außenkabine Bella (Kat. O1):
Zu eng, fehlende Aussicht
45 - 59 Jahre
24 September 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
24 September 2017
Alexander F.
45 - 59 Jahre
Venedig, Mykonos und Dubrovnik
Paarentspannt
Schiff
Restaurants Überteuerte Ausflüge
45 - 59 Jahre
14 September 2017
5.3 / 10
5.3 / 10
14 September 2017
Mabra 2.
45 - 59 Jahre
Paar
Die Ziele der Reise (Santorin Mykonos Dubrovnik Venedig) waren am schönsten.
Wenig Auswahl an Restaurants, Plastikteller und -Gläser im Buffet-Restaurant, Bars an Deck wenig Atmosphäre, Tische nicht sauber, keine Musik bei Ausfahrten

Innenkabine Bella (Kat. I1):
Zimmereinteilung war gut. Bad etwas veraltet, vor allem der Duschvorhang hat gestört
45 - 59 Jahre
12 September 2017
6.0 / 10
6.0 / 10
12 September 2017
Susanne S.
45 - 59 Jahre
Freunde
Die Kabine war sehr schön, zwar klein aber mit vielen Schränken eingerichtet, sodass wirklich keinerlei Platzproblem herrschte.
Das Schiff hat uns gar nicht gefallen. Entgegen der Aussagen gab es nur EIN Bedienrestaurant, hier war das Essen von schlechter Qualität und regelmäßig kalt. Es war überfüllt und sehr laut. Außerdem gab es nur EIN Buffetrestaurant, hier war die Qualität des Essens leider auch nicht gut. Weiterhin gab es im Buffetrestaurant nur Plastikteller, das geht gar nicht dass man am Abend auf Plastiktellern isst. Die Einrichtung dieses Restaurants erinnerte eher an eine Kantine als an ein Restaurant. Die zwei Bars auf Oberdeck sind leider nicht schön eingerichtet, überhaupt nicht einladend. Außerdem gibt es am Tag und auch am Abend die Getränke nur in Plastikgläsern. Es erinnert an Campingurlaub, nicht an Urlaub auf einem Premiumschiff. Das gekaufte WLAN für den stolzen Preis von 19,90 € funktionierte leider nicht immer, hier hatten wir für den Preis wenigstens erwartet dass es funktioniert. Das Zimmer wurde zweimal täglich gereinigt, dies ist unserer Meinung nach völlig übertrieben und auch nicht umweltbewusst. Die Handtücher wurden ausgetauscht, obwohl man das nicht wollte. Hier hätte man lieber den Augenmerk auf die öffentlichen Toiletten legen sollen, die waren leider zum Nachmittag hin alle verschmutzt und ohne Toilettenpapier.

Außenkabine Fantastica (Kat. O2):
Die Kabine war zwar klein aber sehr gemütlich, mit ausreichend Schränken, sodass man wirklich keine Platznot hatte.
25 - 34 Jahre
11 September 2017
5.7 / 10
5.7 / 10
11 September 2017
K.
25 - 34 Jahre
Mittelmeer
Familie mit Kleinkind(ern)
Die Reiseroute würden wir weiterempfehlen, allerdings nicht mit der MSC.
Der Shuttle-Service ist sehr teuer, das Essen ist nicht sehr hochwertig, es gab zb. kein Omelette, das Rührei schmeckte nach Fertigprudukt, die Polster in den Restaurants waren verschmutzt, der Duschvorhang ist eklig und nicht hygienisch, die Kabine war sehr klein und war für eine Familie mit dreijährigem Kind nicht geeignet. Das Ablegen hat man nicht bemerkt, da das Schiff sich nicht vom Hafen verabschiedet hat, es wurde leider kein einheitliches Lied beim Auslaufen abgespielt, das erkennen lässt, dass wir ablegen.

Außenkabine Fantastica (Kat. O2):
Die Kabine war sehr klein und der Duschvorhang, der einem beim Duschen am Körper klebte, war nicht angenehm. Da wir mit einem dreijährigen Kind reisten, konnten die oberen ausklappbaren Betten nicht genutzt werden, da diese nicht mit einem Gitter gesichert waren.
45 - 59 Jahre
05 September 2017
9.1 / 10
9.1 / 10
05 September 2017
Kathleen S.
45 - 59 Jahre
Von Venedig nach Griechenland
PaarentspanntAbwechslungsreich
Der Service war sehr gut.
Ausflüge in der Nacht sind nicht so gut.

Suite Aurea (Kat. S3):
Das Bett war sehr gut. Weniger gut war die Kabinentür. Sie war verbogen und dadurch zog es wenn man das Fenster auf hatte.
45 - 59 Jahre
03 September 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
03 September 2017
Klaus B.
45 - 59 Jahre
Von Venedig nach Griechenland
Familieentspannt
im Selbstbedienungsrestaurant zu hektisch und laut. Zimmerfrühstück fehlten Obst, Wurst , Käse und Eier.

Jung und dynamisch präsentiert sich die MSC Sinfonia. Das elegante Kreuzfahrtschiff zählt zu den größten der Welt und setzt einen hohen Standard in Qualität und Ausstattung.

Die auf dem ganzen Schiff spürbare italienische Gastlichkeit und Lebensfreude hüllt das Schiff in eine bezaubernde Atmosphäre.

Gehen Sie den Tag ruhig an und lassen Sie sich nach dem köstlichen Frühstück im Spa-Bereich mit Massagen verwöhnen oder werden Sie gleich im Fitnesscenter oder bei professionellen Aerobic Kursen aktiv.

Anschließend entspannen Sie auf dem großzügigen Pooldeck, während Sie sich auf die kulinarischen Köstlichkeiten am Abend freuen.

Zu später Stunde laden die Bars zu geselligen Stunden und das Theater zu mitreißenden Vorstellungen. Die Nachtschwärmer unter den Kreuzfahrern können dann auch noch die Nacht zum Tag machen und in der Borddisco das Tanzbein schwingen.