Kreuzfahrten mit der MSC Musica

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Überall an Bord der MSC Musica spiegelt sich italienische Eleganz wider. So entschied sich die Reederei MSC Kreuzfahrten auch dafür, sie von Sophia Loren, der „Botschafterin italienischer Eleganz“, taufen zu lassen. MSC erhebt den italienischen Stil zu einer Kunstform. Von der Inneneinrichtung über die erstklassige Küche bis hin zur herzlichen Gastfreundschaft erinnert alles an Bord an die Lebensfreude und Kultur mediterraner Staaten. Dabei ist jedes Schiff unverwechselbar in seinem Design. Urlaubsstimmung genießen die Gäste garantiert ab der ersten Minute an Bord jedes MSC-Schiffes.

Bis zu 2.550 Passagiere und etwa 1.014 Besatzungsmitglieder reisen gemeinsam auf der MSC Musica. Stilvoll empfangen werden die Gäste mit einem beeindruckenden dreistufigen Wasserfall im Foyer des Schiffes. Unterhalten lassen können sie sich mit internationalem Flair im entspannenden Zen-Garten, der eleganten Havana Club Raucherlounge oder der japanischen Sushi Bar.

MSC Kreuzfahrten ist die führende Reederei für Schiffsreisen im Mittelmeer, in Südafrika und Brasilien. Das Mittelmeer fährt die Reederei sogar ganzjährig an.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    294 m
  • Passagiere
    3013
  • Anzahl der Decks
    16
  • Baujahr
    2006

MSC Musica Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Musica Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


MSC Musica Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 5, 8, 9, 10 & 11
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Klimaanlage
  • TV & Telefon
  • WLAN (gegen Gebühr)
  • Minibar & Safe
  • Geräumiger Kleiderschrank
  • 2 Zusatzbetten verfügbar
Kabinengröße : Ca. 13m²

MSC Musica Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Auf der MSC Musica haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Kabinenkategorien. Es gibt Innenkabinen, Außenkabinen mit und ohne Balkon sowie Suiten, die alle mit Balkon ausgestattet sind.

Essen und Trinken

In den Restaurants Le Maxim's und L'Oleandro können Sie zwischen internationalen Speisen und der traditionellen italienischen Küche wählen. Vom A-la-carte-Restaurant Il Giardino aus haben Sie einen tollen Blick auf das Meer. Die Kaito Sushi Bar sowie diverse Bars und Lounges warten außerdem auf Ihren Besuch.

Unterhaltung

Langweilig wird es Ihnen an Bord der MSC Musica sicher nicht! Das Theater wartet jeden Abend mit Shows der Extraklasse auf. Versuchen Sie Ihr Glück im Casino oder schwingen Sie in der bordeigenen Disko das Tanzbein.

An Bord der Musica erhalten Sie nun zusätzlich die Möglichkeit, an einer „Behind-the-Scenes“-Tour teilzunehmen. Gewinnen Sie Einblicke in eine Welt, die Ihnen bisher verschlossen war und erfahren Sie unter Anderem, wie Logistik und Sicherheitsmanagement des Schiffes funktionieren und wie viel Aufwand vom Personal an Bord betrieben wird, um Ihnen alle erdenklichen Annehmlichkeiten zu bieten. Diese Tour findet auf ausgewählten Kreuzfahrten statt und ist nur an Bord buchbar.

Wellness/Fitness

Im Atlantica Health Spa können Sie so richtig abschalten. Lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen oder entspannen Sie in der Sauna. Im Beauty Salon wird Ihnen jeder Wunsch erfüllt und Sie können Ihre Seele einmal so richtig baumeln lassen 8ggf. gegen Aufpreis). Aber auch der Bewegungsdrang und die Fitness kommen auf der MSC Musica nicht zu kurz. Im Fitness-Center können Sie neben einer Hightech-Ausstattung auch die atemberaubende Aussicht aufs Meer genießen. Weitere Sporteinrichtungen bestehen aus einem Tennisplatz, einer Mini-Golfanlage, zwei Shuffleboard-Plätzen und einem Joggingpfad.

Shopping

In den zahlreichen Boutiquen finden Sie von Parfum über Schmuck und Bekleidung alles was Sie für Ihren Aufenthalt an Bord benötigen.

Familien Vorteile

Für Kreuzfahrten im Sommer 2016 und Winter 2016/17 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 12 Jahre an vielen Terminen frei. Für Kreuzfahrten ab Sommer 2017 gilt: Bei Unterbringung mit zwei Erwachsenen in derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder bis 17 Jahren an vielen Terminen frei. Es fallen lediglich die Kosten für die An- und Abreise an. Auch für Alleinreisende gibt es ein passendes Angebot. Jugendliche bis 17 Jahren zahlen nur 60% des Reisepreises wenn sie mit einem Erwachsenen in der Kabine untergebracht sind.

Flitterwochen

Auf allen MSC Schiffen erhalten Sie 10% Rabatt auf den Kreuzfahrtpreis wenn Sie innerhalb von 6 Monaten nach Ihrer Hochzeit mit MSC auf Hochzeitsreise gehen (anwendbar auf Frühbucherpreis, Best Preis und Katalogpreis).

Dresscode

Während der Freizeit und auf Ausflügen empfiehlt sich eine sportlich bequeme Bekleidung. Sie sollten jedoch für Galaabende sowie formelle Veranstaltungen für die Damen ein Cocktail- oder Abendkleid bzw. ein Kostüm mitnehmen. Für Herren empfiehlt sich ein Hosenanzug bzw. ein Sakko.

 

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2006
  • Länge: 294 m
  • Höhe: 60 m
  • Breite: 32 m
  • Tiefgang: 7,70 m
  • Tonnage: 92.409 BRT
  • Geschwindigkeit: 23 Knoten
  • Anzahl der Decks: 16
  • Anzahl der Kabinen: 1.275
  • Passagiere: 2.550
  • Besatzung: 1.014
  • Sprachen an Bord: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet: Internet (kostenpflichtig) steht zur Verfügung

MSC Musica Bewertungen

7.9 / 10
Gut
Basiert auf 130 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
25
Gut (7-9)
66
Ok (5-7)
34
Schlecht (3-5)
4
Sehr Schlecht (1-3)
1
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.1 / 10
Kabine
8.2 / 10
Gastronomie
7.5 / 10
Exkursionen
7.3 / 10
Service
8.4 / 10
Sport
6.9 / 10
Unterhaltung
7.6 / 10
130 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
05 Oktober 2017
7.0 / 10
7.0 / 10
05 Oktober 2017
Volker E.
> 69 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
Paar
Menukarte und Service im Abendrestaurant
Vibrationen in der Heckkabine, Zusage der Rezeption auf Wechsel der Kabine in Brindisi wurde nicht eingehalten. Zu laute Hintergrundmusik in den Cafes und Lounges, die eine Unterhaltung erschwerten.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Heckkabine mit schöner Aussicht und guter Ausstattung, aber durch starke Vibrationen bei laufender Maschine war kein ungestörter Nachtschlaf über 1 Woche möglich.
60 - 69 Jahre
04 Oktober 2017
9.4 / 10
9.4 / 10
04 Oktober 2017
Rolf S.
60 - 69 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
PaarinspirierendAbwechslungsreich
Wir waren rundum zufrieden mit dem Service, dem umfangreichen Unterhaltungsangebot, der Freundlichkeit der Crew allgemein, den vielfältigen Speisemöglichkeiten und der gesamten Ausstattung des Schiffes.
Die geführten Ausflüge waren zeitlich recht knapp bemessen. Schade, dass es fast nie die Möglichkeit gab, sich mal in eine Taverne zu setzen oder Zeit zur freien Verfügung eingeplant war.

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Positiv waren der große Balkon, ausreichend Stauraum in der Kabine, ansprechend die Raumatmoshäre und die Sauberkeit.
45 - 59 Jahre
25 September 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
25 September 2017
Jürgen H.
45 - 59 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
PaarentspanntelegantAbwechslungsreich
Service sehr gut. Schiff sehr schön. Essen gut. Theater sehr gut.
Lautstärke der Animation am Pool. Wenig deutsch sprechendes Personal. Deshalb haben uns viele ältere deutsche Gäste gesagt, dass sie MSC nicht mehr buchen würden.

Innenkabine Fantastica (Kat. I2):
+ Kabine allgemein schön + TV Empfang - Duschvorhang - Zwei Zusatzbetten (hängend) nahmen viel Platz ein
35 - 44 Jahre
25 September 2017
6.0 / 10
6.0 / 10
25 September 2017
Judith H.
35 - 44 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
Paar
Die Route war sehr schön,besonders das man keinen Seetag hatte.Das Service Personal war immer freundlich. Es gab jeden Tag saubere Handtücher . Die Shows im Theater waren spitze
Das Essen war sehr eintönig und fast immer kalt Die Kabine war sehr schmutzig und zu klein. Man würde oft belästigt irgdwas zu kaufen an Bord. Es war am Pooldeck immer sehr laut,viel Animation

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Die Kabine war nicht sauber und zu klein.
60 - 69 Jahre
20 September 2017
8.4 / 10
8.4 / 10
20 September 2017
Burkhard C.
60 - 69 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
PaarelegantAbwechslungsreich
sehr gutes Unterhaltungsprogramm,Theaterauffführung sehr gut Zimmerservice
Essenauswahl könnte verbessert werden

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Duschvorhang nicht so gut
25 - 34 Jahre
20 September 2017
5.4 / 10
5.4 / 10
20 September 2017
Johannes F.
25 - 34 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
Familie mit Kleinkind(ern)
Reiseroute und großteils auch das Wetter waren toll!
Schon bei der Einschiffung wurden wir enttäuscht: der MSC-Mitarbeiter ließ uns unsere Koffer nicht am Terminal entladen: wir mussten bei strömendem Regen mit Kleinkind und Gepäck vom Parkplatz zum Terminal laufen... waren allesamt total nass... eine Zumutung! Bedenklich war auch, dass es kaum warmes Wasser zum Duschen gab. Wir mussten unser Kleinkind im Waschbecken baden, wo zum Glück Warmwasser verfügbar war. Buchbare Ausflüge sind überteuert.

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Nicht gefallen: in die Jahre gekommenes Badezimmer Ansonsten ok
45 - 59 Jahre
20 September 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
20 September 2017
Sabine W.
45 - 59 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
FamilieentspanntAbwechslungsreich
Personal und Service war hervorragend Gastronomie sehr empfehlenswert. Sauberkeit an Bord war hervorragend.
Schade dass man am Oberdeck kein ruhigeres Plätzchen findet, sobald das Unterhaltungsprogramm startet, ist es überall zu hören.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Balkonkabine ist einfach schön etwas zu eng für drei Personen
25 - 34 Jahre
19 September 2017
7.3 / 10
7.3 / 10
19 September 2017
mscfamily
25 - 34 Jahre
Mittelmeer
FamilieentspanntinspirierendFamiliärAbwechslungsreich
Gutes Essen. Gutes Gesamtpaket (Schiff, Essen, Unterhaltung etc.)
Schlechte Bedienung beim Frühstück. Durschnittliche Bedienung im Restaurant.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Balkon zum Teil nicht sauber. Sonst alles in Ordnung.
35 - 44 Jahre
19 September 2017
7.3 / 10
7.3 / 10
19 September 2017
msc44
35 - 44 Jahre
Familie mit Kleinkind(ern)
Gute Küche, wenn man bedenkt, dass mehr als 10.000 Mahlzeiten serviert werden. Santorini und Kotor sehr unterhaltsam.
Große Unterschiede bei der Servicequalität je nach Servicekraft. Bedienung in der Zigarrenbar sehr entspannt und unterhaltsam. Bedienung im Restaurant durschnittlich. Bedienung morgens sehr schlecht.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Sauber und ordentlich.
35 - 44 Jahre
17 September 2017
7.1 / 10
7.1 / 10
17 September 2017
Marc R.
35 - 44 Jahre
Griechenland und Montenegro ab Italien
Paarentspanntelegant
Dass sich MSC, nebst automatischen 15% Trinkgeld (= ok) noch zusätzlich 10EUR pro person pro Tag als service Gebühr (Trinkgeld) aufs Konto bucht (nicht OK). Nach Reklamation werden diese "service" Gebühren ohne weiteres von der Rechnung gestrichen.

Überall an Bord der MSC Musica spiegelt sich italienische Eleganz wider. So entschied sich die Reederei MSC Kreuzfahrten auch dafür, sie von Sophia Loren, der „Botschafterin italienischer Eleganz“, taufen zu lassen. MSC erhebt den italienischen Stil zu einer Kunstform. Von der Inneneinrichtung über die erstklassige Küche bis hin zur herzlichen Gastfreundschaft erinnert alles an Bord an die Lebensfreude und Kultur mediterraner Staaten. Dabei ist jedes Schiff unverwechselbar in seinem Design. Urlaubsstimmung genießen die Gäste garantiert ab der ersten Minute an Bord jedes MSC-Schiffes.

Bis zu 2.550 Passagiere und etwa 1.014 Besatzungsmitglieder reisen gemeinsam auf der MSC Musica. Stilvoll empfangen werden die Gäste mit einem beeindruckenden dreistufigen Wasserfall im Foyer des Schiffes. Unterhalten lassen können sie sich mit internationalem Flair im entspannenden Zen-Garten, der eleganten Havana Club Raucherlounge oder der japanischen Sushi Bar.

MSC Kreuzfahrten ist die führende Reederei für Schiffsreisen im Mittelmeer, in Südafrika und Brasilien. Das Mittelmeer fährt die Reederei sogar ganzjährig an.