dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
MSC Fantasia

MSC Fantasia

Kreuzfahrten mit der MSC Fantasia

Von Entspannung in zurückgezogener Atmosphäre auf einem Sonnendeck nur für Erwachsene bis zur familienfreundlichen Unterhaltung im 4D-Kino kommt jeder Gast der MSC Fantasia ganz auf seine Kosten. Das 2008 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff ist Namensgeber für die Fantasia-Klasse von MSC, die zu den größten Bauklassen von Kreuzfahrtschiffen weltweit zählt. Auf der MSC Fantasia reisen bis zu 3.274 Passagiere gemeinsam mit etwa 1.370 Besatzungsmitgliedern.

Das Kreuzfahrtschiff der Superlative zeichnet sich durch seine warmen Farben und der edlen Ausstattung in einem typisch mediterranen Stil aus. Die weitläufigen Gemeinschaftsräume und der exklusive MSC Yacht Club mit eigenem Butler-Service lassen schnell Urlaubsstimmung aufkommen.

Zahlreiche Themenbars im Innen- und Außenbereich sowie fünf Restaurants bieten kulinarische Abwechslung und laden die Gäste jeden Tag zu neuen gastronomischen Entdeckungen ein. Auf einer Reise mit der MSC Fantasia erleben die Passagiere nicht nur die schönsten Seiten des östlichen Mittelmeers, sondern kosten auch alle Vorzüge aus, die eine Schiffsreise zu bieten hat.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    333 m
  • Passagiere
    4000
  • Anzahl der Schiffsdecks
    18
  • Baujahr
    2008

MSC Fantasia Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Fantasia Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
MSC Fantasia Deck 18 Sun Deck

MSC Fantasia Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Location : Deck 10
Occupancy : 4
Amenities:
    Cabin size : 17 m²

    MSC Fantasia Kabinen


    Kabinenkategorie wählen 

    Innenkabine

    Außenkabine

    Balkonkabine

    Suite Cabin

    Schiffsinformationen

    Kabinen

    Auf der MSC Fantasia werden Ihnen verschiedene Kabinenkategorien geboten. Sie haben die Wahl zwischen Innenkabinen, Außenkabinen mit und ohne Balkon sowie verschiedenen Suiten, die mit Panoramafenstern oder Balkon gebucht werden können.

    Essen und Trinken

    Die Restaurants an Bord bieten eine Vielzahl an Gerichten. Ob italienische, französische, mexikanische oder mediterrane Menüs, die Auswahl an Köstlichkeiten ist groß und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Zusätzlich zu den Restaurants finden Sie drei Bars und eine Weinbar an Bord, in denen Sie verschiedene ausgewählte Weine, Cocktails und Erfrischungsgetränke genießen können. Zudem haben Sie aus einigen Bars einen tollen Blick hinaus auf das Meer.

    Shopping & Duty Free

    Parfüm, Schmuck, Bekleidung u.v.m. finden Sie in den zahlreichen Geschäften an Bord.

    Unterhaltung

    Das Unterhaltungsangebot an Bord ist breit gefächert. Sie können sowohl im Casino auf rund 1.000 m² Ihr Glück im Spiel herausfordern, im Theater tolle Shows genießen als auch in der Liquid Disco Ihr Tanzbein schwingen und dabei andere Gäste in einer sehr entspannten Atmosphäre kennenlernen. In der Virtual World kommen Liebhaber von Videospielen voll auf Ihre Kosten. Zudem warten neue Erfahrungen im 4-D Kino auf Sie. Die jüngsten Gäste haben selbstverständlich auch einen Bereich, in dem sie sich austoben können. An Bord der Fantasia erhalten Sie nun zusätzlich die Möglichkeit, an einer „Behind-the-Scenes“-Tour teilzunehmen. Gewinnen Sie Einblicke in eine Welt, die Ihnen bisher verschlossen war und erfahren Sie unter anderem, wie Logistik und Sicherheitsmanagement des Schiffes funktionieren und wie viel Aufwand vom Personal an Bord betrieben wird, um Ihnen alle erdenklichen Annehmlichkeiten zu bieten. Diese Tour findet auf ausgewählten Kreuzfahrten statt und ist nur an Bord buchbar.

    Wellness und Fitness

    Vier Pools, 12 Hydromassage-Pools und das luxuriöse MSC Aurea Spa sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Von ästhetischen Massagen über Schlammpackungen bis hin zu Dampfbädern, das Wellness Angebot an Bord der MSC Fantasia beinhaltet modernste Behandlungen (ggf. gegen Aufpreis). Im Fitness-Center können Sie die atemberaubende Aussicht genießen, während Sie gezielt Ihren Körper stählen. Aber auch der große Basketball- und Volleyballplatz, die Mini-Golfanlage und die Laufstrecke helfen den Bewegungsdrang zu stillen.

    Schiffsdaten

    • Inbetriebnahme: 2008
    • Länge: 333 m
    • Tiefgang: 8,45 m
    • Tonnage: 137,936 BRT
    • Geschwindigkeit: 23 kn
    • Decks: 18
    • Passagiere: 4000
    • Besatzung: 1400
    • Sprachen an Bord: English
    • Zahlungsmöglichkeiten an Bord: Euro bzw. US-Dollar
    • Bordwährung: USD, EUR

    Von Entspannung in zurückgezogener Atmosphäre auf einem Sonnendeck nur für Erwachsene bis zur familienfreundlichen Unterhaltung im 4D-Kino kommt jeder Gast der MSC Fantasia ganz auf seine Kosten. Das 2008 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff ist Namensgeber für die Fantasia-Klasse von MSC, die zu den größten Bauklassen von Kreuzfahrtschiffen weltweit zählt. Auf der MSC Fantasia reisen bis zu 3.274 Passagiere gemeinsam mit etwa 1.370 Besatzungsmitgliedern.

    Das Kreuzfahrtschiff der Superlative zeichnet sich durch seine warmen Farben und der edlen Ausstattung in einem typisch mediterranen Stil aus. Die weitläufigen Gemeinschaftsräume und der exklusive MSC Yacht Club mit eigenem Butler-Service lassen schnell Urlaubsstimmung aufkommen.

    Zahlreiche Themenbars im Innen- und Außenbereich sowie fünf Restaurants bieten kulinarische Abwechslung und laden die Gäste jeden Tag zu neuen gastronomischen Entdeckungen ein. Auf einer Reise mit der MSC Fantasia erleben die Passagiere nicht nur die schönsten Seiten des östlichen Mittelmeers, sondern kosten auch alle Vorzüge aus, die eine Schiffsreise zu bieten hat.

    MSC Fantasia Bewertungen

    7.9 / 10
    Gut
    Basiert auf 577 Bewertungen
    Zusammenfassung
    Ausgezeichnet (9+)
    121
    Gut (7-9)
    325
    Ok (5-7)
    117
    Schlecht (3-5)
    11
    Sehr Schlecht (1-3)
    3
    Detaillierte Bewertungen
    Schiff
    8.3 / 10
    Kabine
    8.6 / 10
    Gastronomie
    7.5 / 10
    Ausflüge
    7.1 / 10
    Service
    8.5 / 10
    Sport
    7.3 / 10
    Unterhaltung
    7.4 / 10
    577 Bewertungen
    Sortiert nach:
    35 - 44 Jahre
    03 September 2019
    7.7 / 10
    7.7 / 10
    03 September 2019
    Nicole G.
    35 - 44 Jahre
    Entdecken Sie Ibiza ab Genua
    Familieabwechslungsreich
    Yacht Club ist das Geld wert, wenn man es etwas ruhiger will.
    Neapel Zu viele Italiener

    Deluxe Suite (Kat. YC1):
    Große Kabine
    45 - 59 Jahre
    03 September 2019
    7.1 / 10
    7.1 / 10
    03 September 2019
    Andreas W.
    45 - 59 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    Familie
    Nettes Personal, büffet resturant
    Zu viele Gäste , keine deutsche Kommunikation
    35 - 44 Jahre
    02 September 2019
    8.3 / 10
    8.3 / 10
    02 September 2019
    Stessi
    35 - 44 Jahre
    In 8 Tagen nach Livorno über Neapel
    Familieentspanntabwechslungsreich
    Das tolle Schiff, viele Bars u Unterhaltung, jeden Tag in einem neuen Hafen
    Sauberkeit im Buffetrestaurant

    Balkonkabine Bella (Kat. B1):
    Es hat alles gepasst
    45 - 59 Jahre
    01 September 2019
    8.6 / 10
    8.6 / 10
    01 September 2019
    Antonio T.
    45 - 59 Jahre
    Aufregende Kreuzfahrt mit der MSC Fantasia
    Paar
    Sehr guter Zimmerservice ( Sauberkeit ) und Herrichtung und wunderbares Essen
    Die Einschiffung , wir sprechen nicht unbedingt „englisch“ dafür mein Mann Italienisch ! Trotzdem sind wir einfach in den Fahrstuhl geleitet worden und wussten überhaupt nicht wo wir hin sollten oder wo was ist .....wir haben uns ersteinmal richtig verlaufen und das war sehr unfreundlich! Kein Ansprechpartner keinen Plan vom Schiff oder irgendetwas!!! In allem war es ein großes Durcheinander bei der Einschiffung

    Innenkabine Bella (Kat. I1):
    Sehr schönes Ambiente ,sehr schöne Farben
    35 - 44 Jahre
    01 September 2019
    6.6 / 10
    6.6 / 10
    01 September 2019
    Martin
    35 - 44 Jahre
    Aufregende Kreuzfahrt mit der MSC Fantasia
    Freunde
    Sehr freundliches Personal, was bei den bisherigen Kreuzfahrten anderer Redereien ebenfalls der Fall war. Für Tanzbegeisterte sehr zu empfehlen, denn wo es lautere Musik gab, gab es auch jegliche Tanzanimation. Abwechslungsreiche Küche, große Auswahl an Getränken in den Bars.
    Die Teller „Kunstofftabletts“ waren an keinem Tag richtig sauber, es lagen immer wieder kleine Haufen an zurückgelegten Tellern die eigentlich sauber waren. Das selbe mit allen Kaffeetassen in blau wo deutliche Spuren erkennbar waren. Wir selbst mussten mehrfach die ungereinigten Teller tauschen. Die allgemeine Hygiene am Schiff lässt sehr zu wünschen übrig. Da bitte ich mal nen Blick auf die Aida zu werfen. Die Desinfektionsspender am Eingang des Speiselokals waren zum einen meistens leer oder ohne Funktion. Es hat aber auch niemanden gekümmert ob diese benutzt werden oder nicht. Das ist auf deutschen Schiffen anders. Der allgemeine Lärm im Restaurant war auch sehr belastend. Das liegt vermutlich an der Konstellation des Raumes. Auf anderen Schiffen ist die Anzahl der Passagiere sogar noch weitaus höher, aber der Lärm deutlich geringer. Kurzum, Spaß- und Erlebnisfaktor waren zwar da, aber bei diese Hygiene und Lärm nicht wirklich empfehlenswert. Es tut mir leid, Ihnen diese Unannehmlichkeiten so direkt schildern zu müssen.

    Balkonkabine Bella (Kat. B1):
    Diese sind inzwischen sehr in die Jahre gekommen. Außerdem waren sie nicht wirklich hygienisch rein. In der Nasszelle waren mehrere schimmelbefallene Bereiche. Diese waren jedoch altersbedingt vorhanden und nicht weil das Reinigungspersonal schlechte Arbeit geleistet hätte. Ganz im Gegenteil, unser Reinigungsfachmann hat uns immer wieder freundlichst begrüßt und auch tagsüber paar nette Worte gefunden.
    25 - 34 Jahre
    23 August 2019
    6.9 / 10
    6.9 / 10
    23 August 2019
    Maria
    25 - 34 Jahre
    Erkunden Sie Palma de Mallorca ab Neapel
    Paar
    gefallen hat uns sehr gut, die Einrichtung auf dem Schiff allgemein. Ein sehr großes Lob muss man an die Gastronomie aussprechen sowohl das Buffet wie auch das Restaurant am Abend waren super lecker und die Auswahl wurde sehr gut abgestimmt. Der Spa Bereich ist sehr ruhig und eine Massage ist hier zu empfehlen. Was uns noch sehr gut gefallen hat war die Route denn in 8 Tagen haben wir sehr viele verschiedene Orte kennen gelernt.
    Die Liste der nicht gefallenen Punkte ist sehr groß und leider gibt es mehr negative Erfahrungen als positive. Wir sind noch NIE so gestresst von einem Urlaub nach Hause gekommen. Zum Glück waren wir im Anschluss noch eine Woche seperat im Urlaub.... Warum am Beginn ein Webcheckin gemacht wird und wir zum einchecken dennoch 2,5 Stunden brauchten ist uns immer noch ein Rätsel! 3 sehr langsame Schalter für die normalos und ein Schalter für VIPP´s (der immer frei war) in den 2,5 Std.... nach der langen Warterei dann endlich auf das Schiff - hier wurden wir dann von Mitarbeitern überrandt die Getränke- Essenspakete etc. verkaufen wollten. Alles schön und gut aber keiner zeigt einem wo findet man die Kabine, wie ist der Ablauf hier, wo ist unsere Kabienenkarte etc. nach langem suchen und erfragen endlich im Zimmer. Leider bliebt dieses Chaos die ganzen 8 Tage so. Es vergeht kein Tag wo wir nicht an der Rezeption waren manchmal sogar zwei bis drei mal am Tag. Am Empfang sind alle sehr nett und höflich nur eine Lösung oder Hilfestellung ist hier nie das Ergebnis gewesen. In unserer Kabine ist zwei mal die Toilettenspülung ausgefallen in der Nacht - nach Anruf beim Empfang, Techniker etc. wurden wir Abgefertigt mit den Worten " Es ist gerade sehr viel los" letztendlich haben wir dann eine eigene Lösung gefunden das Problem zu beheben bis heute war noch niemand bei uns bezüglich der Spülung =) die von uns gebuchten Landausflüge sind alle am Vortag storniert worden und wir mussten neue Buchen ohne die 20% die wir als Frühbucher erhalten hätten, gefühlt sind auf dem Schiff von 3000 personen - 2500 Kinder die unbeaufsichtigt spielen nicht einmal im Whirlpool oder im Casiono ist man von dem Lärm oder toben sicher, Aufzüge werden von den Kindern als Spielplatz verwendet somit nimmt man lieber die Treppe ist stressfreier. Im Großen und Ganzen NIE WIEDER MIT DIESEM SCHIFF

    Innenkabine Fantastica (Kat. I2):
    Die Kabine war sehr ordentlich und praktisch eingerichtet. Der Platz im Schrank ist groß, das Bett sehr bequem das einzige was gefehlt hat war ein Fenster - ohne würde ich nicht mehr buchen.
    45 - 59 Jahre
    12 August 2019
    3.6 / 10
    3.6 / 10
    12 August 2019
    Manfred P.
    45 - 59 Jahre
    Aufregende Kreuzfahrt mit der MSC Fantasia
    Familie
    Viele Ausflüge nicht auf Deutsch Reception nicht Hilfsbereit und unfreundlich. Reception sehr schlechte Sprachkentnisse Ohne Deutsch Kentnisse und Englisch schlecht

    Außenkabine Bella (Kat. O1):
    Kabine war geräumig und Sauber.
    45 - 59 Jahre
    05 August 2019
    7.1 / 10
    7.1 / 10
    05 August 2019
    Patricia C.
    45 - 59 Jahre
    Familieentspanntfamiliär
    Schiff Atmosphäre Essen Service abends im Restaurant war super
    Viel Betrieb beim Buffetrestaurant aber trotzdem ok Reservierung Liegen beim Pool Leider lassen die Gäste alles liegen, zB beim Pool Essensreste usw. der Respekt fehlt sehr oft gegenüber dem Personal leider....

    Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
    Bei uns hat alles geklappt unser „Kabinensteward“ war top. Die Kabine war ganz ok.
    45 - 59 Jahre
    29 Juli 2019
    8.3 / 10
    8.3 / 10
    29 Juli 2019
    Sven M.
    45 - 59 Jahre
    Mittelmeer,Westeuropa
    Paardiskretabwechslungsreich
    Yachtclub mit allen drum und dran.War einfach nur zu genießen.
    Die Lage vom Yachtclub Restaurant. Das neue Getränkepacket Easy einfach eine Frechheit. Alle Coktails rausgenommen, kein Eis mehr und keine Milchshakes.Da kann man nur das All In Getränkepacket anbieten und darauf verzichten.

    Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
    Yachtclubkabine mit begehbaren Kleiderschrank und Badewanne angenehm größer als eine Fantasticakabine.
    < 25 years
    29 Juli 2019
    7.4 / 10
    7.4 / 10
    29 Juli 2019
    Michaela H.
    < 25 years
    Von Genua über Palma de Mallorca in 8 Tagen
    Paarfamiliärelegantabwechslungsreich
    Das Zimmer war sehr modern und sauber. Das Personal war großteils sehr freundlich und kompetent. Die Verpflegung war sehr gut.
    Leider war im Buffet Restaurant die Teller nicht sauber gewaschen und die Essensreste sind noch an den Tellern zu sehen gewesen. Das Abendessen war sehr gut aber viel zu kleine Portionen - man hatte nicht genug. Der Service bei der Bar war sehr langsam - man musste immer über 10 Minuten auf einen Cocktail warten, obwohl nicht viel los war. Wir hatten im SPA Bereich ein Packet gebucht für eine Massage und eine Gesichtsbehandlung - leider mussten wie zusätzlich zu den Packet 34€ für 2 Personen bezahlen für eine Creme. Das wurde uns nicht gesagt. Alles in allem hat uns die Kreuzfahrt aber gut gefallen.

    Innenkabine Bella (Kat. I1):
    Die Kabine war sehr modern eingerichtet