dreamlines

best-preis-garantie

bis zu 200€

bordguthaben
MSC Fantasia

MSC Fantasia

Kreuzfahrten mit der MSC Fantasia

Von Entspannung in zurückgezogener Atmosphäre auf einem Sonnendeck nur für Erwachsene bis zur familienfreundlichen Unterhaltung im 4D-Kino kommt jeder Gast der MSC Fantasia ganz auf seine Kosten. Das 2008 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff ist Namensgeber für die Fantasia-Klasse von MSC, die zu den größten Bauklassen von Kreuzfahrtschiffen weltweit zählt. Auf der MSC Fantasia reisen bis zu 3.274 Passagiere gemeinsam mit etwa 1.370 Besatzungsmitgliedern.

Das Kreuzfahrtschiff der Superlative zeichnet sich durch seine warmen Farben und der edlen Ausstattung in einem typisch mediterranen Stil aus. Die weitläufigen Gemeinschaftsräume und der exklusive MSC Yacht Club mit eigenem Butler-Service lassen schnell Urlaubsstimmung aufkommen.

Zahlreiche Themenbars im Innen- und Außenbereich sowie fünf Restaurants bieten kulinarische Abwechslung und laden die Gäste jeden Tag zu neuen gastronomischen Entdeckungen ein. Auf einer Reise mit der MSC Fantasia erleben die Passagiere nicht nur die schönsten Seiten des östlichen Mittelmeers, sondern kosten auch alle Vorzüge aus, die eine Schiffsreise zu bieten hat.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    333 m
  • Passagiere
    4363
  • Anzahl der Schiffsdecks
    18
  • Baujahr
    2008

MSC Fantasia Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

MSC Fantasia Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 
MSC Fantasia Deck 18 Sun Deck

MSC Fantasia Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Location : Deck 10, 13, 11, 12
Occupancy : 2
Amenities:
  • TV & Telefon
  • Minibar & Safe
  • Klimaanlage
  • Bad mit Dusche
  • WLAN (gegen Gebühr)
Cabin size : 17 m²

MSC Fantasia Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Auf der MSC Fantasia werden Ihnen verschiedene Kabinenkategorien geboten. Sie haben die Wahl zwischen Innenkabinen, Außenkabinen mit und ohne Balkon sowie verschiedenen Suiten, die mit Panoramafenstern oder Balkon gebucht werden können.

Essen und Trinken

Die Restaurants an Bord bieten eine Vielzahl an Gerichten. Ob italienische, französische, mexikanische oder mediterrane Menüs, die Auswahl an Köstlichkeiten ist groß und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Zusätzlich zu den Restaurants finden Sie drei Bars und eine Weinbar an Bord, in denen Sie verschiedene ausgewählte Weine, Cocktails und Erfrischungsgetränke genießen können. Zudem haben Sie aus einigen Bars einen tollen Blick hinaus auf das Meer.

Shopping & Duty Free

Parfüm, Schmuck, Bekleidung u.v.m. finden Sie in den zahlreichen Geschäften an Bord.

Unterhaltung

Das Unterhaltungsangebot an Bord ist breit gefächert. Sie können sowohl im Casino auf rund 1.000 m² Ihr Glück im Spiel herausfordern, im Theater tolle Shows genießen als auch in der Liquid Disco Ihr Tanzbein schwingen und dabei andere Gäste in einer sehr entspannten Atmosphäre kennenlernen. In der Virtual World kommen Liebhaber von Videospielen voll auf Ihre Kosten. Zudem warten neue Erfahrungen im 4-D Kino auf Sie. Die jüngsten Gäste haben selbstverständlich auch einen Bereich, in dem sie sich austoben können. An Bord der Fantasia erhalten Sie nun zusätzlich die Möglichkeit, an einer „Behind-the-Scenes“-Tour teilzunehmen. Gewinnen Sie Einblicke in eine Welt, die Ihnen bisher verschlossen war und erfahren Sie unter anderem, wie Logistik und Sicherheitsmanagement des Schiffes funktionieren und wie viel Aufwand vom Personal an Bord betrieben wird, um Ihnen alle erdenklichen Annehmlichkeiten zu bieten. Diese Tour findet auf ausgewählten Kreuzfahrten statt und ist nur an Bord buchbar.

Wellness und Fitness

Vier Pools, 12 Hydromassage-Pools und das luxuriöse MSC Aurea Spa sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Von ästhetischen Massagen über Schlammpackungen bis hin zu Dampfbädern, das Wellness Angebot an Bord der MSC Fantasia beinhaltet modernste Behandlungen (ggf. gegen Aufpreis). Im Fitness-Center können Sie die atemberaubende Aussicht genießen, während Sie gezielt Ihren Körper stählen. Aber auch der große Basketball- und Volleyballplatz, die Mini-Golfanlage und die Laufstrecke helfen den Bewegungsdrang zu stillen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2008
  • Länge: 333 m
  • Tiefgang: 8,45 m
  • Tonnage: 137936 BRT
  • Geschwindigkeit: 23 kn
  • Decks: 18
  • Passagiere: 4363
  • Besatzung: 1370
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Zahlungsmöglichkeiten an Bord: Euro bzw. US-Dollar
  • Bordwährung: USD, EUR

Von Entspannung in zurückgezogener Atmosphäre auf einem Sonnendeck nur für Erwachsene bis zur familienfreundlichen Unterhaltung im 4D-Kino kommt jeder Gast der MSC Fantasia ganz auf seine Kosten. Das 2008 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff ist Namensgeber für die Fantasia-Klasse von MSC, die zu den größten Bauklassen von Kreuzfahrtschiffen weltweit zählt. Auf der MSC Fantasia reisen bis zu 3.274 Passagiere gemeinsam mit etwa 1.370 Besatzungsmitgliedern.

Das Kreuzfahrtschiff der Superlative zeichnet sich durch seine warmen Farben und der edlen Ausstattung in einem typisch mediterranen Stil aus. Die weitläufigen Gemeinschaftsräume und der exklusive MSC Yacht Club mit eigenem Butler-Service lassen schnell Urlaubsstimmung aufkommen.

Zahlreiche Themenbars im Innen- und Außenbereich sowie fünf Restaurants bieten kulinarische Abwechslung und laden die Gäste jeden Tag zu neuen gastronomischen Entdeckungen ein. Auf einer Reise mit der MSC Fantasia erleben die Passagiere nicht nur die schönsten Seiten des östlichen Mittelmeers, sondern kosten auch alle Vorzüge aus, die eine Schiffsreise zu bieten hat.

MSC Fantasia Bewertungen

7.9 / 10
Gut
Basiert auf 596 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
124
Gut (7-9)
332
Ok (5-7)
121
Schlecht (3-5)
16
Sehr Schlecht (1-3)
3
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.3 / 10
Kabine
8.6 / 10
Gastronomie
7.4 / 10
Ausflüge
7.0 / 10
Service
8.5 / 10
Sport
7.2 / 10
Unterhaltung
7.3 / 10
596 Bewertungen
Sortiert nach:
09 Dezember 2019
4.6 / 10
4.6 / 10
09 Dezember 2019
Birgit A.
DreamDeal: Über den Atlantik bis nach Brasilien
Paar
Das Essen war qualitativ unter jedem Standard auf Kreuzfahrtschiffen!
> 69 Jahre
03 Dezember 2019
4.6 / 10
4.6 / 10
03 Dezember 2019
Reinhold P.
> 69 Jahre
DreamDeal: Über den Atlantik bis nach Brasilien
Paar
Essen: besseres Kantinenessen zu laut Toilettenausfall

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
nicht gefallen: 3 mai Toilettenausfall
60 - 69 Jahre
01 Dezember 2019
5.7 / 10
5.7 / 10
01 Dezember 2019
Johannes R.
60 - 69 Jahre
DreamDeal: Über den Atlantik bis nach Brasilien
Paarentspannt
Freundlichkeit des Servicepersonals
Ich muss ich ihnen mitteilen, dass o.a. Reise in keinster Weise unseren Erwartungen entsprach. Es war bereits unsere 5. Kreuzfahrt mit MSC und hatte nichts mehr mit der Qualität, die wir von MSC gewohnt waren zu tun. Außerdem wurden vertraglich vereinbarte Leistungen nicht erbracht. Mängelliste: 1. Das Einchecken in Genua war absolut katastrophal: ein priority-check-in wurde uns verwehrt, obwohl wir Aurea gebucht und bezahlt hatten. Um 13:30 sind wir in Genua angekommen und erst um 17:30 Uhr konnten wir nach vielen Aufenthalten in verschiedenen Hallen, ohne ausreichende Sitzmöglichkeiten, ohne Erklärung, ohne Ansprechpartner, ohne die Gelegenheit Wasser zu bekommen, an Bord gehen. Diese Prozedur erinnerte an einen Massenabtrieb von Vieh. Frau Scheibe hat seitdem immense Knieprobleme, eben weil sie zu lange stehen musste. Um so etwas zu vermeiden buche ich extra Aurea. An Bord durften wir von anderen Mitreisenden erfahren, dass bei ihnen der priority-check-in bei den einen problemlos bei anderen auf massiven Druck hin gewährt wurde und sie innerhalb von 45 min an Bord waren. Außerdem waren die Toiletten in einem schrecklich schmutzigen Zustand. 2. Endlich auf dem Schiff angekommen mussten wir nach dem Abendessen feststellen, dass wir für unser Getränkepaket nur noch Getränke zum Wert von 6 Euro erhielten. Das wurde uns bei dem Vertragsabschluss nicht bekannt gegeben. => enorme Preiserhöhung im Vergleich zum letzten Jahr. 3. Dreimal funktionierte die Toilettenspülung in der Kabine nicht, auch über Stunden, es wurde keine Alterrnative genannt, sondern: "We will try, to repaire it, it`s a general problem!" Auch hier gab es keine Erklärung oder Entschuldigung oder eine Alternative, denn es stellte sich raus, dass "nur" auf zwei Decks 12 u. 13 die Toilettenspülungen nicht funktionierten. 4. Im SPA-Bereich war die Massage recht mangelhaft, Getränke wurden nicht angeboten, auch das kannten wir anders. 5. Daraufhin wollten wir die "service-charge" canceln, was aber erst im 4. "Anlauf" , nach mehreren Gesprächen gelang. 6. Die Theatervorführungen waren so miserabel, dass wir nach dem vierten Mal darauf verzichten mussten. Am schlimmsten sind die Ansager, die jede Show mit "absolute spectakular" anpreisen. Sie wirken auf mich affig, total übertrieben und viel zu laut... 7. Dass in Brasiliens Häfen ein grundsätzliches Rauchverbot auf allen Decks (auch im Rauch-Salon) besteht, wurde uns nicht angekündigt und auch nicht erklärt, wieder fehlte hier die Information. Warum eine Bordzeitung, wenn jeden Tag das gleiche drinsteht und wichtige Informationen nicht gegeben werden. 8. Das Dinner entsprach überhaupt nicht unseren Erwartungen, wie wir es auf vorherigen Kreuzfahrten genießen durften. Das Hauptgericht wurde sehr oft nur mittelmäßig warm serviert und war dreimal ungenießbar. Erst am letzten Abend durften wir ein wirklich qualitativ tolles Dinner Erfahren. Die Teller kamen heiß auf den Tisch und auch die Speisen waren, wie wir es von MSC gewohnt waren. Ausnehmen von dieser Kritik möchte ich ganz entschieden den Service. Unsere Bedienungen waren richtig klasse. Was beim Dinner aber besonders genervt hat war das ewige Anpreisen der Steaks für das butchers -cut Restaurant. Ich habe das irgendwann als Belästigung empfunden. Auch die täglich über Stunden laufende Reklame für irgendwelche Speisen auf sämtlichen Bildschirmen hat mich irgendwann nur noch angewidert. Kann man nicht Bilder von den Stationen der Reise zeigen....? 9. Als Gold Member war uns ein Foto der Reise versprochen worden, dass wir trotz Nachfrage nicht erhalten haben. Außerdem wurde mir beim Einschiffen eine Classic-card ausgestellt und erst nach Aufforderung und Schlange stehen wurde mir diese Karte ausgestellt.

Balkonkabine Aurea (Kat. B3):
Gute Lage. Alles Funktional. Zimmerservice
28 November 2019
8.9 / 10
8.9 / 10
28 November 2019
Manfred O.
DreamDeal: Über den Atlantik bis nach Brasilien
Paarelegantabwechslungsreich
Erwartungen an MSC wurden voll und ganz erfüllt.
Ausflug auf Ilha Grande war leistungsmässig eine Zumutung. Hiking Adventure KEIN Spaziergang.

Balkonkabine Aurea
60 - 69 Jahre
25 November 2019
8.3 / 10
8.3 / 10
25 November 2019
Petra L.
60 - 69 Jahre
DreamDeal: Über den Atlantik bis nach Brasilien
Freunde
Sehr schönes Ambiente des Schiffes, aufmerksames Personal
Außendeck zu laut bei Vorstellungen, es ginge leiser, Speisen im Restaurant waren lauwarm, oft ohne Geschmack

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
Großzügig einschließlich Balkon, Bad sehr ordentlich und großzügig
60 - 69 Jahre
23 November 2019
7.1 / 10
7.1 / 10
23 November 2019
Bernd M.
60 - 69 Jahre
DreamDeal: Über den Atlantik bis nach Brasilien
Paarabwechslungsreich
Service und Restaurants
Auslegware in den Fluren verdreckt

Innenkabine Fantastica (Kat. I2):
Waschbecken verstopft, Duschvorhang
> 69 Jahre
23 November 2019
6.9 / 10
6.9 / 10
23 November 2019
Harry S.
> 69 Jahre
Südamerika,Westeuropa,Mittelmeer,Kanarische Inseln,Transatlantik
Paarelegant
Freundlichkeit des Personals
die Entnahme von Wasser und Säften in normalen Wasserflaschen (Mundhygiene). Die Organisation der Ausflüge.

Balkonkabine Bella (Kat. B1):
sehr altes fernsehgerät
45 - 59 Jahre
22 November 2019
4.0 / 10
4.0 / 10
22 November 2019
Nebojsa P.
45 - 59 Jahre
Südamerika,Westeuropa,Mittelmeer,Kanarische Inseln,Transatlantik
Paar
Nur unsere Kabine und unser Kabinen Steward
Im Grunde fast garnichts

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Wasserdruck im Bad war sehr gut...das Bett war gut ich konnte sehr gut schlafen Platz im Schrank ausreichend...Sauberkeit nicht so gut der Tisch auf dem Balkon
45 - 59 Jahre
22 November 2019
4.6 / 10
4.6 / 10
22 November 2019
Rupert F.
45 - 59 Jahre
DreamDeal: Über den Atlantik bis nach Brasilien
Paar
Qualität des Schiffes war in Ordnung, auch die Kabine war ansprechend. Das war aber auch schon Alles!!
Qualität des Essens, Hygienische Umstände mangelhaft, Ausflüge schlecht organisiert, Einschiffung in Genua chaotisch und langwierig! Getränkepreise horrend hoch, viele Verkaufsveranstaltungen wie auf einer Kaffeefahrt.
60 - 69 Jahre
22 November 2019
6.6 / 10
6.6 / 10
22 November 2019
Claudia S.
60 - 69 Jahre
Südamerika,Westeuropa,Mittelmeer,Kanarische Inseln,Transatlantik
Paar
Die permanente Verkaufswerbung seitens MSC Personal, selbst beim Dinner wird versucht noch etwas zu verkaufen. Aufpreispolitik z.B. 15% Service_Entgeld und Trinkgeldpauschale, nur ein Spezialitäten-Restaurant an Bord. Einchecken in Genua dauerte fast 5 Std. Abendprogramm im Theater war m.E. unter Durchschnitt. Die Hygiene an Bord war inakzeptabel das Personal achtet nicht darauf, dass vor dem Besuch des Restaurant die Hände desinfiziert werden, auf den Toiletten waren keine Hygiene-Spender vorhanden. Viele Geräte waren leer, oder defekt. Das Resultat war eine Erkältungswelle an Bord. Ausflüge waren schlecht organisiert und Reiseleiter in 7 deutsch gebuchten Touren beherrschten nur bedingt die deutsche Sprache, außer Rio und Salvador. Die Speisen im Restaurant waren meist lauwarm bis kalt, kaum gewürzt, zu wenig Abwechslung. Zum Beispiel schmeckten alle Suppen irgendwie nach Kartoffelsuppe. Die Eiscreme war sehr gut, jedoch zur Hälfte geschmolzen wenn sie serviert wurde. Bestecke und Trinkgefäße waren nicht immer sauber.

Balkonkabine Fantastica (Kat. B2):
Die Kabine war technisch in Ordnung und wurde bis auf einen Tag, regelmäßig gereinigt. Die Sitzmöbel auf dem Balkon waren sehr unbequem, die Lehne war zu kurz. Wurde uns auch von anderen Mitreisenden bestätigt.