Marina

-67%

Kreuzfahrten mit der Marina

Die MS Marina wurde erst 2011 in Dienst gestellt und bildet zusammen mit ihrem Schwesterschiff Riviera die neue Oceania Klasse bei Oceania Cruises. Das Schiff bietet Platz für 1250 Gäste und ist damit weder zu groß noch zu klein, die Atmosphäre ist entspannt und familiär.

Das Interieur kommt in dunklem Holz und mit Marmor sehr elegant daher. Bequemes Wohnen hatte beim Bau des Schiffes oberste Priorität, deshalb sind auch die Badezimmer deutlich geräumiger, als auf anderen Kreuzfahrtschiffen.

Da ein Kreuzfahrturlaub immer mit einer kulinarischen Reise einhergeht, können die Gäste nicht nur in sechs unterschiedlichen Restaurants ohne Aufpreis speisen, sondern im Bon Appétit Culinary Center auch gleich von den Profis lernen, wie die Köstlichkeiten zubereitet werden.

Bei der Konzeption der neuen Schiffe MS Marina und Riviera hat die Reederei sich streng an den Bedürfnissen der Gäste orientiert. Man hat beibehalten, was auf den bisherigen Schiffen gut gefiel und die beiden neuen Kreuzer um Elemente ergänzt, die von den Passagieren gewünscht wurden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    238 m
  • Passagiere
    1258
  • Anzahl der Schiffsdecks
    16
  • Baujahr
    2011

Marina Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Marina Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Marina Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Balkonkabine
Suite
Kabinenkategorie wählen 
Location : Deck 9 & 10
Occupancy : 2
Amenities:
  • Bad mit separater Badewanne und Dusche/WC mit Haartrockner
  • LCD-Flachbildfernseher und Direktwahltelefon
  • Frisierkommode und Sitzbereich
  • Safe
  • Minibar
  • 24h-Zimmerservice
  • Pflegeprodukte
Cabin size : 16m²

Marina Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Balkonkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

In allen Kabinen wurden ausschließlich edelste Materialen verwendet, um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Die Größen variieren von ca. 16 m² großen Innenkabinen bis zur Owner's Suite mit ca. 230 m². Die Mehrheit der Kabinen verfügt über ein raumhohes Panorama-Fenster oder einen eigenen Balkon. Eine geschmackvolle und komfortable Einrichtung sorgen für einen harmonischen Gesamteindruck.

Essen & Trinken

An Bord der Marina können Sie zwischen zahlreichen Restaurants, Bars oder Lounges wählen. Ob europäische oder asiatische Gerichte, Spezialitäten oder eine Kleinigkeit vom Grill - kein Wunsch bleibt unerfüllt. Stilvolle Einrichtung und aufmerksames Servicepersonal runden das kulinarische Erlebnis ab. Zudem wird an Bord auf Anfrage vegetarische, glutenfreie und koschere Küche angeboten.

Unterhaltung und Aktivitäten

Der große beheizbare Swimmingpool und die 3 Whirlpools laden zu gemütlichen Stunden in der Sonne ein. Setzen Sie doch auch mal Ihr Glück im Casino auf's Spiel oder genießen Sie das Bordprogramm mit klassischen Konzerten, Komiker oder weitere Unterhalter. Sie wollten schon immer eine Kochschule besuchen oder einen Malereikurs belegen? An Bord haben Sie hierzu die Gelegenheit. In der Bibliothek können Sie sich mit einem Buch für ruhige Stunden zurückziehen.

Sport und Wellness

Lassen Sie sich im SpaClub so richtig verwöhnen oder powern Sie sich im Fitnessraum aus. Zahlreiche Angebote rund um das Thema Gesundheit stehen Ihnen zur Verfügung, wie die über 24 Sport- und Wellnesskurse, mit denen sich Oceania von anderen Reedereien deutlich abhebt. Besuchen Sie den Yoga-Kurs, kräftigen Sie Ihre Muskeln im Boot Camp oder tun Sie Ihren Füßen im Sole Energizer Kurs etwas Gutes.

Dresscode

An Bord herrscht eine ungezwungene Atmosphäre, daher liegen Sie mit legerer Kleidung genau richtig. Es wird empfohlen zu besonderen Anlässen festliche Kleidung zu tragen.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2011
  • Länge: 238 m
  • Tiefgang: 7 m
  • Tonnage: 65000 BRT
  • Geschwindigkeit: 20 Knoten
  • Anzahl der Decks: 16
  • Passagiere: 1258
  • Besatzung: 800
  • Sprachen an Bord: Englisch
  • Bordwährung: US-Dollar
  • Internet an Bord: Gegen Gebühr können Sie an der Internetstation oder mit W-Lan auf dem gesamten Schiff surfen.

Marina Bewertungen

8.4 / 10
Gut
Basiert auf 17 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
6
Gut (7-9)
9
Ok (5-7)
2
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
9.2 / 10
Kabine
9.4 / 10
Gastronomie
9.1 / 10
Ausflüge
7.0 / 10
Service
9.2 / 10
Sport
7.0 / 10
Unterhaltung
6.9 / 10
17 Bewertungen
Sortiert nach:
35 - 44 Jahre
28 Februar 2018
6.9 / 10
6.9 / 10
28 Februar 2018
DaMeBe
35 - 44 Jahre
Von Papeete über Bora Bora und zurück
Familie
Gebiet in dem wir die Kreuzfahrt gemacht haben
Speisevielfalt bei Allergien Mitarbeiter nicht sehr freundlich / interessiert Das Schiff möchte exzellent sein, ist aber nur durchschnittlich

Balkonkabine (Kat. A1):
++ Balkon ++ Badezimmer - Bettbreite (ziemlich schmal für zwei Leute) -- Bequemlichkeit des Bettes
60 - 69 Jahre
17 Oktober 2017
9.0 / 10
9.0 / 10
17 Oktober 2017
Rene T.
60 - 69 Jahre
Sonstige
Freundeentspanntelegant
1. die ausgezeichnete & hochwertige Gastronomie 2. das grosszügige Platz / Raumangebot 3. kein Gedränge, keine Liegenreservierer ! 4. breite Sonnenliegen mit Armlehne & Beistelltisch 5. viel Bewegungsfreiheit auf Pool & Sonnendeck 6. dem Niveau angemessenes Publikum 7. sehr gut englisch sprechendes Personal 8. viele Annehmlichkeiten, z.B. shuttle services, bottled water, high value amenities, etc 9. dreamlines offer mit onboard credits & gratuities
der Wellness / Saunabereich ist klein & das separate Aussendeck ist erst ab Concierge-level zugänglich - aber das wussten wir vorher.

Balkonkabine (Kat. B1):
grosszügig bemessen mit genug Ablageflächen und gutem Bett - geräumiges Bad (Dusche und Wanne) - alles in Edelmaterialen - alles OK -
45 - 59 Jahre
07 Oktober 2017
7.2 / 10
7.2 / 10
07 Oktober 2017
Wolf P.
45 - 59 Jahre
Von Amsterdam nach Lissabon
Paarentspanntelegant
Sehr gute Restaurants (auch das Buffet-Restaurant) mit sehr freundlichem Personal.
Personal an der Rezeption und Concierge etwas unfreundlich. Der Altersdurchschnitt an Bord war etwas zu hoch. Tenderservice war chaotisch und schlecht durchgeführt.

Balkonkabine (Kat. B4):
Kabine hätte etwas sauberer sein können.
60 - 69 Jahre
04 Juli 2017
9.2 / 10
9.2 / 10
04 Juli 2017
Miriam
60 - 69 Jahre
Freundeentspanntabwechslungsreich
Route sowie Comfort, Service und einwandfreie Organisation auf dem Schiff.
Winzige unwichtige Kleinigkeiten!

Außenkabine (Kat. C):
Ausstattung, Größe, eigentlich alles.
60 - 69 Jahre
13 Juni 2017
9.1 / 10
9.1 / 10
13 Juni 2017
Sailer undefined.
60 - 69 Jahre
Von London nach Kopenhagen
Paarentspannt
Elegnt-legeres Schiff, gutes Unterhaltungsangebot, internationale Gäste überwiegend aus USA, Kanada, Australien, und UK, hochwertige Speisen, kostenfreie Softgetränke, interessantes Routing, oft kostenfreier Shuttle zum Stadtzentrum
Ausflüge überteuert, Gutes Obst, aber gelegentlich nicht ausgereift, Anlegestelle und Aus-/Einschiffungspunkt Kopenhagen "Ocean Quai" sollte im jetzigen Zustand nicht (mehr) angelaufen werden ( Lage weit außerhalb auf Neuland-Brache, sehr schlechte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, lange Wartezeiten auf viel zu wenig Taxen) .

Außenkabine (Kat. C):
Große Kabine mit voll verglaster Seeseite. Badewanne und Dusche im Nassbereich getrennt
60 - 69 Jahre
11 April 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
11 April 2017
Jos R.
60 - 69 Jahre
Florida und Karibik
Paarentspanntelegant
... das Preisleistungsverhältnis 😊 ... im allgemeinen die Freundlichkeit des Personals 😊 ... die Schiffsgröße 😊
... die Unfreundlichkeit und Überheblichkeit, und das nich Entgegenkommen 😠😠

Balkonkabine (Kat. A2):
... keine Nespresso Maschine 😉
45 - 59 Jahre
06 April 2017
8.7 / 10
8.7 / 10
06 April 2017
Heinz S.
45 - 59 Jahre
Miami- Puerto Limon- Miami
Paarentspanntdiskretinspirierendelegantabwechslungsreich
Schiff, Gastronomie, Route, Mitreisende, Niveau
Preise für Getränke und besonders Ausflüge

Balkonkabine (Kat. B3):
Bett/Bad sehr gut. Etwas dunkel.
45 - 59 Jahre
30 Januar 2017
10.0 / 10
10.0 / 10
30 Januar 2017
Stefan K.
45 - 59 Jahre
18 Tage Kreuzfahrt von Chile nach Florida
Paarentspanntinspirierend
toller Service, Top Schiff, hervorragendes Essen
kann nichts dazu schreiben, alles war perfekt

Balkonkabine (Kat. B1):
sehr grosszügig und luxuriös
60 - 69 Jahre
15 November 2016
8.6 / 10
8.6 / 10
15 November 2016
Elisabeth K.
60 - 69 Jahre
Von Stockholm nach England
Freundeentspanntdiskretelegant
Der tolle Service, nur freundliches Personal, alles unkompliziert, schnell, höflich, einfach perfekt.
Die Dame am Empfang des Grand Dining Speisesaales. Wir, zwei Freundin, wurden schlecht behandelt, erst ein Tisch am Ausgang der Küche, Beschwerde, dafür am anderen Tag gar keinen Tisch bekommen, obwohl noch eine Stunde Zeit war. Ein Exclusiver Landausflug nach St. Petersburg. Wir haben sehr viel Geld bezahlt um etwas exclusiver behandelt zu werden. Eingeklemmt zwischen den anderen großen Reisegruppen war das aber nicht der Fall, Das darf nicht passieren.

Außenkabine (Kat. C):
Alles !
> 69 Jahre
12 November 2016
8.6 / 10
8.6 / 10
12 November 2016
Sieglinde M.
> 69 Jahre
Küstenstädte Westeuropas
Singleentspanntelegantabwechslungsreich

Die MS Marina wurde erst 2011 in Dienst gestellt und bildet zusammen mit ihrem Schwesterschiff Riviera die neue Oceania Klasse bei Oceania Cruises. Das Schiff bietet Platz für 1250 Gäste und ist damit weder zu groß noch zu klein, die Atmosphäre ist entspannt und familiär.

Das Interieur kommt in dunklem Holz und mit Marmor sehr elegant daher. Bequemes Wohnen hatte beim Bau des Schiffes oberste Priorität, deshalb sind auch die Badezimmer deutlich geräumiger, als auf anderen Kreuzfahrtschiffen.

Da ein Kreuzfahrturlaub immer mit einer kulinarischen Reise einhergeht, können die Gäste nicht nur in sechs unterschiedlichen Restaurants ohne Aufpreis speisen, sondern im Bon Appétit Culinary Center auch gleich von den Profis lernen, wie die Köstlichkeiten zubereitet werden.

Bei der Konzeption der neuen Schiffe MS Marina und Riviera hat die Reederei sich streng an den Bedürfnissen der Gäste orientiert. Man hat beibehalten, was auf den bisherigen Schiffen gut gefiel und die beiden neuen Kreuzer um Elemente ergänzt, die von den Passagieren gewünscht wurden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.