Kreuzfahrten mit der Finnmarken

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Ihre ursprüngliche Funktion als Postschiffe erfüllen die Schiffe der Hurtigruten teilweise noch heute. Dies trägt zum besonderen Charme der norwegischen Flotte bei, die seit 1893 auf sechstägigen Fahrten zwischen Bergen und Kirkenes unterwegs ist. Mittlerweile hat die Reederei ihr Konzept aber hauptsächlich auf die Passagierschifffahrt ausgerichtet, was die vielen Annehmlichkeiten, die an Bord hinzugekommen sind, verdeutlichen.

Die MS Finnmarken, die im Jahr 2002 in Dienst gestellt wurde, gehört zu den neueren Mitgliedern der Flotte und gilt mit einem Swimming- und einem Whirlpool als das am besten ausgestattete Schiff der Hurtigruten.

Wer die faszinierende Natur Norwegens auf einer Kreuzfahrt kennen lernen und dabei auf stilvolles Reisen nicht verzichten möchte, für den ist die Finnmarken das geeignete Schiff. Genießen Sie in geschmackvollem Ambiente den herrlichen Ausblick auf die Weite des Meeres, Gletscher und Eisschollen sowie Pinguine und Eisbären. Die beeindruckenden Landschaften Norwegens werden Sie bestimmt nicht wieder vergessen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    139 m
  • Passagiere
    628
  • Anzahl der Decks
    7
  • Baujahr
    2002

Finnmarken Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Finnmarken Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Finnmarken Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 2,3,5,6
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit WC/Dusche
  • Tisch
  • Internet-Zugang
Kabinengröße : 5-10m²

Finnmarken Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Das 2002 gebaute Schiff MS Finnmarken hat sehr geschmackvoll, im Art déco Stil eingerichtete Kabinen mit insgesamt 628 Betten. Die MS Finnmarken verfügt außerdem über die größte Anzahl an Suiten innerhalb der Hurtigruten Reederei. Darüber hinaus finden bis zu 47 Autos Platz an Bord.

Essen und Trinken

Das Restaurant der MS Finnmarken bietet Ihnen eine regionale Küche und besonders vielfältige Fischspezialitäten. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, zum Mittag ein großes Mittagsbuffet mit kalten und warmen Speisen und am Abend ein 3-Gänge-Menü. In den drei Cafeterien bekommen Sie den ganzen Tag über Getränke und Snacks. Sehr schön verweilen lässt es sich in den beiden Bars und der Panorama-Lounge.

Unterhaltung und Aktivitäten

Auf der MS Finnmarken gibt es zwei Internet-Cafés, eine Bibliothek, diverse Shops und ein Spielzimmer. Des Weiteren können Sie gegen vorherige Anmeldung die Brücke besuchen. Ein ganz besonderes Highlight: Auf der MS Finnmarken können Sie auf dem Backdeck bis zur Bugspitze spazieren. Außerdem können Sie direkt am Schiff Fahrräder ausleihen und die Häfen und deren Umgebung auf eigene Faust erkunden. Auch die Landausflüge sind sehr zu empfehlen, sollten jedoch im Voraus gebucht werden. Das Unterhaltungsprogramm an Bord der Hurtigruten Schiffe ist auf Musik und Tanz an der Bar und Vorstellungen von lokalen Chören und Musikern begrenzt, damit Sie Ihren Entspannungs- und Natururlaub zu Ihrer vollsten Zufriedenheit genießen können. Der Internetzugang ist in allen Bereichen an Bord möglich.

Wellness und Sport

Besonderes Highlight an Bord der MS Finnmarken: Es befindet sich ein Swimmingpool mit Whirlpool an Deck sowie ein Wellnessbereich bestehend aus Sauna, Solarium, Massageangeboten und Friseur.

Dresscode

Bei Hurtigruten stehen Entspannung und Naturerlebnis im Mittelpunkt. Deshalb geht es an Bord auch leger und bequem zu. Da das Wetter stark variieren kann, ist es empfehlenswert wind- und regenfeste Kleidung mitzunehmen. Vor allem in den Wintermonaten sollten Handschuhe, Schal, Mütze sowie wärmende Unterwäsche Bestandteil des Gepäcks sein. Für Landausflüge sollte an festes Schuhwerk sowie Wander-/Trekkingstöcke gedacht werden. Besonders wichtig ist eine Sonnenbrille, da die von Eis und Schnee reflektierten UV-Strahlen gefährlich für die Augen sein können.

Besonderheit

Die Bordsprachen auf der MS Finnmarken sind Englisch und Norwegisch. Darüber hinaus gibt es eine deutschsprachige Reiseleitung sowie deutschsprachigen Service an Bord.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2002
  • Länge: 138,50 m
  • Tonnage: 15.530 BRT
  • Geschwindigkeit: 15 Knoten
  • Anzahl der Decks: 7
  • Passagiere: 628
  • Besatzung: 83
  • Sprachen an Bord: Norwegisch, Englisch, Deutsch
  • Bordwährung: Norwegische Kronen

Finnmarken Bewertungen

8.0 / 10
Gut
Basiert auf 12 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
2
Gut (7-9)
9
Ok (5-7)
0
Schlecht (3-5)
1
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.2 / 10
Kabine
7.8 / 10
Gastronomie
8.4 / 10
Exkursionen
8.0 / 10
Service
9.5 / 10
Sport
7.0 / 10
Unterhaltung
5.7 / 10
12 Bewertungen
Sortiert nach:
60 - 69 Jahre
07 August 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
07 August 2017
Jörg T.
60 - 69 Jahre
Bergen
PaarentspanntAbwechslungsreich
Fast alles
Es wäre schön kurze Ausflüge (Stadt) mit dem Fahrrad anzubieten!

Basic (für Abfahrten ab 01.04.17)/ Garantiekabine: Außen
Ausreichend Platz
> 69 Jahre
22 Juli 2017
3.7 / 10
3.7 / 10
22 Juli 2017
Heinz P.
> 69 Jahre
Kirkenes
Familie
Restaurants
Bei Reiseantritt bekommt man einen Umschlag wo alles drinsteht und dann sagt uns niemand wo und wie ich zur Kabine komme, die Koffer werden an die Kabine gestellt (18.00 Ankunft) 19.30 Anfrage wo die Koffer bleiben-Antwort sie kommen in der nächsten halbe Stunde-Rezeption war ohne Deutschkenntnisse besetzt-Anfragen konnten nicht beantwortet werden. Das die Betten täglich gemacht werden setze ich in der Preislage voraus-allerdings war dies nicht der Qualität. Am letzten Tag sollten wir die Koffer bis 24 Uhr an einen Aufzug stellen - obwohl am Anfang wir einen Trickfilm gesehen haben die Koffer nie unbeaufsichtigt lassen sollen, früh um 08.00 Kabine räumen obwohl das Schiff erst 09:00 anlegt. Es sah dann letztlich so aus, das sich die Menschenmenge in den Etagen sammelten und warteten 1 Stunde bis zum Anlegen und dann nochmals viel Geduld bis zum verlassen des Schiffes.

Außenkabine (Kat. N):
Kein Fernseher/Rundfunk, obwohl mal früher vorhanden (Aufhängung u. Anschlussdose vorhanden),im Zeitalter der Technik darf so etwas nicht fehlen-auch wenn es Urlaub sein soll, keine bildhafte Darstellung, kein genauer Standort der Kabine bei Buchung möglich, keine Angaben von Lautstärke um ggf. bei sehr lauten Geräuschen - ist ja nicht vermeidbar bei Schiffsmotoren, aber Hinweise wo und welche Kabine "leiser" ist.
08 Mai 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
08 Mai 2017
Wolfgang A.
Kirkenes
Familieentspannt
25 - 34 Jahre
15 Februar 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
15 Februar 2017
Pascale L.
25 - 34 Jahre
Kirkenes - Bergen
Paarentspannt
Es hat mir gefallen, dass das Schiff nicht so riesig gross war und nicht voll mit Reisenden. Es war gemütlich und ruhig.
Zum Abendessen gab es nur 1 Menu und das musste man dann akzeptieren. Ich hätte mir gewünscht, dass man zwischen 2 Menus auswählen kann.

Select Innenkabine (Kat. I):
Die Kabine ist nicht luxuriös, aber es fehlt an nichts. Die Kabinen sind sauber und mit allem was nötig ist ausgestattet.
> 69 Jahre
10 Januar 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
10 Januar 2017
Sandra J.
> 69 Jahre
Bergen - Kirkenes
Paarentspannt
Sehr nettes Personal, das Essen (auch vegetarisch)
Wenn Buffet war, sollten die Essenszeiten aufgehoben werden, sonst staut sich alles

Select Außenkabine (Kat. U):
Super sauber, aber klein und für Infos in der Nacht (Polarlichter) musste die ganze Zeit der Fernseher angeschaltet bleiben, wodurch es in der Kabine ziemlich hell war
60 - 69 Jahre
03 Januar 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
03 Januar 2017
Gabriele U.
60 - 69 Jahre
Bergen
Familieentspannt
Schönes Schiff, Landschaft
Wenig Zeit bei Landgängen. sehr hohe Preise bei den Landausflügen.

Select Innenkabine (Kat. I):
Eine 2 Personen Kabine wurde durch die Hochbetten zur 4 Personen Kabine. Da hätten wir uns doch eine etwas größere Kabine vorgestellt, da wir alle 4 Vollzahler waren.
45 - 59 Jahre
03 Januar 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
03 Januar 2017
Harmke P.
45 - 59 Jahre
Kirkenes - Trondheim
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
siehe oben
wir wurden morgens 8:30Uhr abgeholt und der Flieger ging um 17:30Uhr ..... Ich muss nicht extra betonnen, wie schlecht es ist, am Flughafen knapp 8Std. zu warten, das muss besser werden bei dem Preis !!!!

Außenkabine (Kat. J):
für das Preis/Leistungsverhältnis okay
> 69 Jahre
29 November 2016
9.7 / 10
9.7 / 10
29 November 2016
Petra B.
> 69 Jahre
FreundeentspanntAbwechslungsreich
Es war eine wunderschöne Reise. Ein schönes Schiff, freundliches, hilfsbereites Personal, ein kluges, engagiertes Expeditionsteam.
> 69 Jahre
16 November 2016
8.6 / 10
8.6 / 10
16 November 2016
Johannes K.
> 69 Jahre
Paarentspannt
Sehr entspannende Reise. Sehr gutes Essen. Beeindruckende Landschaft
Ausflüge und zusätzliche Getränke zu teuer

Außenkabine: N
Kabine ausreichend groß. Günstige Lage nähe Eingang, zum Restaurant nur 1 Treppe höher, ruhig.
60 - 69 Jahre
15 November 2016
10.0 / 10
10.0 / 10
15 November 2016
Ahoi
60 - 69 Jahre
PaarentspanntdiskretFamiliär
Besonders hat mir und uns gefallen, dass man auf der Finnmarken auf dem Vorderdeck (Deck 5) viel, viel Platz hatte und fast am Bug stehen konnte - das war ein sehr intensives Meer-Erleben! - Zum Bereich "Unterhaltung": Wir fanden es außerordentlich angenehm, dass es keine "Bespaßungsangebote/Animation" gab. Die kleinen Angebote der Crew (kleine kulinarische Angebote, Polartaufe, ..) waren schön "unaufgeregt" und völlig ausreichend!
Nichts hat uns nicht gefallen - außer, dass das Schiff nach drei Tagen nicht weiterfahren konnte und wir umsteigen mussten.

Garantiekabine: Außen
funktional, aber trotzdem gemütlich eingerichtet, Betten ok

Ihre ursprüngliche Funktion als Postschiffe erfüllen die Schiffe der Hurtigruten teilweise noch heute. Dies trägt zum besonderen Charme der norwegischen Flotte bei, die seit 1893 auf sechstägigen Fahrten zwischen Bergen und Kirkenes unterwegs ist. Mittlerweile hat die Reederei ihr Konzept aber hauptsächlich auf die Passagierschifffahrt ausgerichtet, was die vielen Annehmlichkeiten, die an Bord hinzugekommen sind, verdeutlichen.

Die MS Finnmarken, die im Jahr 2002 in Dienst gestellt wurde, gehört zu den neueren Mitgliedern der Flotte und gilt mit einem Swimming- und einem Whirlpool als das am besten ausgestattete Schiff der Hurtigruten.

Wer die faszinierende Natur Norwegens auf einer Kreuzfahrt kennen lernen und dabei auf stilvolles Reisen nicht verzichten möchte, für den ist die Finnmarken das geeignete Schiff. Genießen Sie in geschmackvollem Ambiente den herrlichen Ausblick auf die Weite des Meeres, Gletscher und Eisschollen sowie Pinguine und Eisbären. Die beeindruckenden Landschaften Norwegens werden Sie bestimmt nicht wieder vergessen.