Bellriva

-26%

Kreuzfahrten mit der Bellriva

Im Jahr 1971 gebaut, gehört die MS Bellriva zu den älteren Damen unter den Flusskreuzfahrtschiffen, 2007 aber von Grund auf modernisiert, ist sie in einem sehr guten Zustand und bis heute eine beliebte Unterkunft auf dem Wasser.

Zur Flotte der Reederei 1A Vista Reisen gehörend, sind überwiegend deutsche Gäste an Bord. Insgesamt fassen die 90 Kabinen 186 Passagiere, die von 40 Mitarbeitern betreut werden. Die MS Bellriva bereist vor allem die Mosel, den Rhein und das Ijsselmeer. Zudem sind bei den vielen Stopps Stadtrundfahrten und Entdeckungstouren in den wunderschönen Uferstädten möglich.

Auf dem klassischen Rheinschiff MS Bellriva gibt es vier Decks, wovon eins ein teilweise überdachtes Sonnendeck ist. Im Stil des Interieurs ist das Alter des Schiffs zu erkennen und dunkles Holz und Rottöne herrschen vor. Das Restaurant, in dem ein Frühstücks, Mittags- und ein Kuchenbuffet sowie abends ein 4-Gänge-Menü serviert werden, ist in gediegenem Ambiente gehalten, trotzdem wird die MS Bellriva für ihre entspannte und familiäre Atmosphäre geschätzt, sodass die Abendgarderobe getrost zuhause gelassen werden kann.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    105 m
  • Passagiere
    186
  • Anzahl der Schiffsdecks
    3
  • Baujahr
    1971

Bellriva Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Bellriva Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Bellriva Kabinen


Außenkabine
Kabinenkategorie wählen 
Location : Deck 1
Occupancy : 2
Amenities:
  • Bad mit Dusche/WC und Föhn
  • TV und Schiffstelefon
  • Safe
  • Kleiderschrank
  • Klimaanlage
Cabin size : 9m²

Bellriva Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Außenkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

Alle Kabinen der Bellriva liegen außen. Auf dem Oberdeck mit großen Panoramafenstern und auf dem Hauptdeck mit etwas kleineren Fenstern. Die Ausstattung der ca. 11-12-m² großen Kabinen ist sehr komfortabel und gemütlich.

Essen und Trinken

Auf Reisen mit der Bellriva genießen Sie eine all-inclusive Verpflegung. Das bedeutet, dass Sie sich morgens an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen können und zum Mittag- und Abendessen ein mehrgängiges Menü, bestehend aus guter europäischer Küche oder wahlweise vegetarischer Kost, im Hauptrestaurant serviert bekommen. Nachmittags gibt es zu Kaffee und Tee feine Gebäckspezialitäten und für den kleinen Hunger in der Nacht steht ein Mitternachtssnack bereit. Getränke wie Hauswein, Bier, offene Softdrinks, Säfte und Mineralwasser sind ebenfalls inklusive. In der gemütlichen Bar können Sie bei einem Drink entspannen.

Unterhaltung und Aktivitäten

Im bordeigenen Salon werden regelmäßig Live-Musik und Tanzabende durchgeführt. Für gemeinsame Spieleabende mit Freunden oder anderen Passagieren stehen Bücher, Brett- und Kartenspiele bereit. Im Aussichtssalon befindet sich eine kleine Tanzfläche und es kann die herrliche Aussicht genossen werden. Kleine Souvenirs für die Daheimgebliebenen können Sie im Bordshop erwerben.

Wellness und Sport

Damit Sie sich auf Ihrer Flussfahrt komplett entspannen können, gibt es auf dem Sonnendeck, das teilweise überdacht ist, gemütliche Sitz- und Liegemöbel. Auf dem Hauptdeck befindet sich außerdem eine Sauna.

Dresscode

Auf der Bellriva herrscht eine gemütliche ungezwungene Urlaubsatmosphäre. Für das Kapitänsdinner ist festlich-elegante Kleidung angebracht.

Besonderheit

An der Rezeption können für private Landgänge Fahrräder gemietet werden.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1971
  • Renovierung: regelmäßig
  • Länge: 105 m
  • Tiefgang: 1,40 m
  • Anzahl der Decks: 3
  • Passagiere: 186
  • Besatzung: 40
  • Sprachen an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro

Bellriva Bewertungen

7.0 / 10
Gut
Basiert auf 46 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
5
Gut (7-9)
21
Ok (5-7)
17
Schlecht (3-5)
2
Sehr Schlecht (1-3)
1
Detaillierte Bewertungen
Schiff
6.9 / 10
Kabine
5.9 / 10
Gastronomie
8.2 / 10
Ausflüge
8.0 / 10
Service
9.1 / 10
Sport
3.6 / 10
Unterhaltung
6.5 / 10
46 Bewertungen
Sortiert nach:
> 69 Jahre
03 Juli 2018
8.3 / 10
8.3 / 10
03 Juli 2018
Jozef v.
> 69 Jahre
Romantisch auf Rhein und Mosel
Paarentspannt
freundlichkeit der totale Bemannung, fahrten Tagsüber statt in die Nacht, also viel gersehen

2-Bett-Außenkabine Hauptdeck achtern (Kat. HDA):
schmutsige fenster
> 69 Jahre
20 Juni 2018
5.2 / 10
5.2 / 10
20 Juni 2018
Udo C.
> 69 Jahre
Niederlande und Belgien
Paar
Route, Auswahl der sehenswerten Städte, Anlegestellen des Schiffes in Nähe zum Stadtzentrum, Pünktlichkeit
Minikabine, Mini-Dusche, Mini-WC, alles zu eng, Waschbecken in der Kabine

Außenkabine (Kat. ODP):
Matratzen durchgelegen
60 - 69 Jahre
20 Juni 2018
3.7 / 10
3.7 / 10
20 Juni 2018
Karin S.
60 - 69 Jahre
Niederlande und Belgien
Paarfamiliär
Das Essen und die Bedienung waren gut. Es war genügend Platz im Speisesaal.
Das Personal war sehr unmotiviert und nicht sehr freundlich. Die Organisation von Tischeinteilung bis Saubermachen der Kabine ließ zu wünschen übrig. Ständig war etwas defekt oder nicht vorhanden, so dass man nachfragen musste. Die angebotene Unterhaltung war miserabel. Das Schiff sah sehr ungepflegt aus. Nebenbei: der Kapitän trug bis auf den Galaabend keine Uniform, was sehr unüblich ist.

Außenkabine (Kat. ODP):
Extrem klein!
45 - 59 Jahre
02 September 2017
8.7 / 10
8.7 / 10
02 September 2017
Doris B.
45 - 59 Jahre
Faszinierende Rhein-Romantik
Paarentspannt
sehr guter Service, große Freundlichkeit, gute Organisation

Außenkabine (Kat. ODP):
etwas zu klein
60 - 69 Jahre
06 Juni 2017
2.7 / 10
2.7 / 10
06 Juni 2017
Karl-Heinz R.
60 - 69 Jahre
Romantisch auf Mosel und Rhein
Freundeentspanntabwechslungsreich
war alles gut, sehr freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter. Leider nicht immer der deutschen Sprache mächtig, aber stets bemüht alle Wünsche zu erfüllen
auf dem Sonnendeck fehlen ordentliche Liegen, auf denen man sich auch legen kann. Die vorhandenen Sonnenstühle sind nicht praktisch

Außenkabine (Kat. OD2):
noch 1 Sessel, Sanitärbereich etwas größer
> 69 Jahre
06 Juni 2017
6.6 / 10
6.6 / 10
06 Juni 2017
Wolfgang J.
> 69 Jahre
Romantisch auf Rhein und Mosel
Paarentspanntfamiliär
Die tour
Alles ok

Außenkabine (Kat. HDD):
Altes Schiff kleine Kabinen aber ok
60 - 69 Jahre
23 Mai 2017
6.3 / 10
6.3 / 10
23 Mai 2017
Joachim K.
60 - 69 Jahre
Niederlande und Belgien
Paarentspanntabwechslungsreich
Service, Restaurant
Schiff

Außenkabine (Kat. HD2):
Zu klein
09 Mai 2017
6.6 / 10
6.6 / 10
09 Mai 2017
Andreas W.
Niederlande und Belgien
Paarentspanntabwechslungsreich
Service
Zu kleine Kabine

Zu klein
> 69 Jahre
03 Januar 2017
7.6 / 10
7.6 / 10
03 Januar 2017
Reinhard K.
> 69 Jahre
Beeindruckende Silvesterfahrt
Familiefamiliär
Die famliäre Athmosphäre und die sehr engagierte Crew
Preis - Leistungsverhältnis sehr gut

Außenkabine (Kat. HD2):
Sauber und sehr ordentlich, aber recht klein
60 - 69 Jahre
03 Januar 2017
6.3 / 10
6.3 / 10
03 Januar 2017
Dietmar B.
60 - 69 Jahre
Besinnliche Weihnachtsmärkte am Rhein
Freundeentspanntabwechslungsreich
Essen, Restaurant, Service, Unterhaltung
Kabine

Außenkabine (Kat. HDA):
viel zu klein, laut (Motor lag unter unserer Kabine), unheimlich warm

Im Jahr 1971 gebaut, gehört die MS Bellriva zu den älteren Damen unter den Flusskreuzfahrtschiffen, 2007 aber von Grund auf modernisiert, ist sie in einem sehr guten Zustand und bis heute eine beliebte Unterkunft auf dem Wasser.

Zur Flotte der Reederei 1A Vista Reisen gehörend, sind überwiegend deutsche Gäste an Bord. Insgesamt fassen die 90 Kabinen 186 Passagiere, die von 40 Mitarbeitern betreut werden. Die MS Bellriva bereist vor allem die Mosel, den Rhein und das Ijsselmeer. Zudem sind bei den vielen Stopps Stadtrundfahrten und Entdeckungstouren in den wunderschönen Uferstädten möglich.

Auf dem klassischen Rheinschiff MS Bellriva gibt es vier Decks, wovon eins ein teilweise überdachtes Sonnendeck ist. Im Stil des Interieurs ist das Alter des Schiffs zu erkennen und dunkles Holz und Rottöne herrschen vor. Das Restaurant, in dem ein Frühstücks, Mittags- und ein Kuchenbuffet sowie abends ein 4-Gänge-Menü serviert werden, ist in gediegenem Ambiente gehalten, trotzdem wird die MS Bellriva für ihre entspannte und familiäre Atmosphäre geschätzt, sodass die Abendgarderobe getrost zuhause gelassen werden kann.