Astor

-49%

Kreuzfahrten mit der Astor

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.

Das Schiff MS Astor gehört zur Reederei TransOcean. Kreuzfahrten mit dem deutschen Kreuzfahrtsschiff üben immer einen besonderen Reiz auf die Passagiere aus. Als Gast fühlt man sich dank der Crew und dem Service geborgen und bestens umsorgt. Zudem herrscht eine angenehme Gelassenheit.

Die Kabinen verfügen über zwei bzw. vier Betten, eine Couch und ein Badezimmer. Bei den Suiten auf der MS Astor ist zudem der Schlafraum vom Wohnraum getrennt.

Als Freizeitbeschäftigung kann der Gast aus diversen Sport- und Kultur-Angeboten wählen. Ein Fitness-Center und eine Jogging-Bahn stehen zur Verfügung. Ein Restaurant und eine Bar verwöhnen die Passagiere während der Kreuzfahrt mit kulinarischen Köstlichkeiten. Für Entspannung sorgen auf dem Schiff der TransOcean ein Besuch in der Sauna oder die entspannenden Hände der Masseure. Die Abende kann man in einer der vielen Shows ausklingen lassen oder bei Live-Musik die Nächte durch tanzen.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    177 m
  • Passagiere
    578
  • Anzahl der Decks
    7
  • Baujahr
    1987, modernisiert in 2010

Astor Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Astor Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Astor Kabinen


Innenkabine
Außenkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 3
Maximale Belegung : 4
Ausstattung:
  • Bad mit Dusche
  • Haartrockner
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • TV, Radio
  • Klimaanlage
  • Minibar
  • Safe
Kabinengröße : 16 m²

Astor Kabinen


Kabine wählen 

Innenkabine

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Das Wohnen auf der Astor ist nicht nur elegant und angenehm, die Astor bietet in ihren Innen-, Außen-, und Balkonkabinen sowie in den Suiten jeden Wohnkomfort. Fühlen Sie sich wie zuhause und genießen Sie die großzügig geschnittenen Kabinen und erleben Sie ein neues Wohngefühl mit allen Annehmlichkeiten.

Essen und Trinken

Auch kulinarisch verwöhnt die Astor Sie ausgiebig, es werden neben heimatlichen Gerichten auch Genüsse aus fernen Ländern serviert. Vom Früh- und Spätaufsteher Frühstück über À la carte-Speisen im Restaurant bis hin zum Captain´s Dinner. Ein Festival der Sinne erwartet Sie. Selbstverständlich werden auch Diät-Mahlzeiten bei vorheriger Anmeldung zubereitet. Wählen Sie zwischen dem Waldorf Restaurant, dem Buffet-Restaurant, dem Ristorante Toscana oder einem Romantic Dinner.

Unterhaltung und Aktivitäten

An Bord können Sie sich von begnadeten Tänzern, Sängern und dem Bordorchester verzaubern lassen. In der Astor Lounge finden neben Theater auch Tanzaufführungen und ein Varieté statt. Nutzen Sie die bordeigene Bibliothek oder bummeln Sie durch die Boutiquen und vergessen Sie den Alltag. Auch die Innen- und Außenswimminpools lassen keine Wünsche offen.

Wellness und Sport

Der Wellness- und Beautybereich bietet einen Innen- und Außenpool, eine Sauna, ein Solarium sowie einen Massageservice, der für die absolute Entspannung für Körper und Seele sorgen wird. Für die aktiveren Gäste stehen ein Fitnesscenter, ein Joggingparcours und ein Volleyballfeld zur Verfügung. Zahlreiche Tischtennisplatten locken ebenfalls auf dem Sportdeck. Ein Hospital mit deutschen Ärzten ist ebenfalls an Bord.

Dresscode

An Bord der Astor gibt es keinen speziellen Dresscode. Tagsüber herrscht eher eine sportliche Atmosphäre, abends hingegen sind Sie mit Jackett immer passend chic gekleidet.

Besonderheit

Die 1987 gebaute ASTOR wurde 2010 komplett renoviert und verfügt über viele erstklassige Annehmlichkeiten.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 1987
  • Renovierung: 2010
  • Länge: 176,5 m
  • Tonnage: 21.000 BRT
  • Geschwindigkeit: 16,5 Knoten
  • Anzahl der Decks: 7
  • Passagiere: 578
  • Besatzung: 278
  • Sprachen an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet: An Bord können Sie kabelloses Internet kostenpflichtig nutzen

Astor Bewertungen

8.1 / 10
Gut
Basiert auf 16 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
0
Gut (7-9)
13
Ok (5-7)
3
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.0 / 10
Kabine
8.6 / 10
Gastronomie
8.0 / 10
Exkursionen
8.5 / 10
Service
9.5 / 10
Sport
6.3 / 10
Unterhaltung
6.8 / 10
16 Bewertungen
Sortiert nach:
35 - 44 Jahre
15 August 2017
7.4 / 10
7.4 / 10
15 August 2017
Carsten K.
35 - 44 Jahre
Sonstige
Familieentspannt
Service,Kabine
Motorgeräusche in der Kabine
60 - 69 Jahre
14 August 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
14 August 2017
Horst W.
60 - 69 Jahre
3 Königreiche erleben
Singleentspanntelegant
Der perfekte Service an Bord und die Freundlichkeit des Personals
Die Ausflugspaket waren teilweise etwas überteuert d.h. kein Preis - Leistungsverhältnis, leider!

Einzelkabine Innen (Kat. EI):
Klein aber fein, alles funktionierte, zweckmäßig
45 - 59 Jahre
11 August 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
11 August 2017
Monika L.
45 - 59 Jahre
Faszination arktisches Polarmeer
PaarentspanntdiskretAbwechslungsreich
Am besten empfanden wir die Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung der Crew. Vom Mechaniker angefangen, über Zimmersteward, Kellner usw. waren alle bemüht diese Kreuzfahrt zu etwas besonderes zu machen, damit man diese und den Urlaub genießen kann. Es ist ihnen allen sowas von Gelungen. Sicherheitsübungen wurden einige durchgeführt( für die Mannschaft) auch Rettungsübungen -- Vielen Dank an die ganze Besatzung der ASTOR. Obwohl die ASTOR schon in die Jahre gekommen ist, lieben wir dieses Schiff, es war bisher die schönste Reise für uns da alles stimmte. Man fühlt sich geborgen und wohl
Nicht gefallen bzw. nicht geschmeckt hat uns der Kaffee an Bord!. Egal ob Selbstbedienungrestaurant oder im Restaurant. Es gab überall die gleiche Sorte Kaffee. Wir wurden in diesen Wochen zum Teetrinker oder tranken Cappuccino ( dieser ist leider nicht im Getränkepaket enthalten) Das Essen auf der ASTOR war gut, allerdings meist ungewürzt. Hier könnte die Küche noch einiges ändern. Uns wurde mitgeteilt, auf Nachfrage, es würde daran liegen das viele ältere Passagiere an Bord sind. Ist etwas ungewöhnlich.

Glückskabine Innen (Kat. GI):
Innenkabine Deck 4, reichte für diese 3 Wöchige Reise aus. Platz war für Kleidung in den Schränken genug da. Bad ( Toilette , Dusche . Waschtisch) war auch ok. Viel Ablageflächen im Bad., dafür das es sehr klein ist. Reicht aber aus wenn man keine großen Ansprüche stellt.
> 69 Jahre
11 August 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
11 August 2017
Ulrich S.
> 69 Jahre
Faszination arktisches Polarmeer
Paarentspannt
Die MS Astor ist gemütlich und aufgrund Ihrer Größe auch nur "wenige" Passagiere - max. 580.
Auf dieser Reise Island/Grönland von Deutschland aus und zurück zu viele reine Wassertage. Von 24 Tagen = 11 Wassertage, was aus den übersandten Unterlagen aller Art vor der Reise für einen Laien nicht klar ersichtlich war.

Außensuite (Kat. 7):
Gut eingerichtet und TOP-Service
> 69 Jahre
11 August 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
11 August 2017
Hans P.
> 69 Jahre
Faszination arktisches Polarmeer
FamilieentspanntinspirierendAbwechslungsreich
Reiseziel,Gesamte Organisation auf dem Schiff, Lektorenteam
60 - 69 Jahre
11 August 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
11 August 2017
Weltreisende
60 - 69 Jahre
SingleentspanntAbwechslungsreich
sehr aufmerksamer und freundlicher Service, sehr gute Vorträge der Lektoren, sehr freundlicher Kapitän + Crew, gute Abendshows
Ständiger Geräuschpegel durch Schiffsmotoren und durch die Klimaanlage in der Kabine

Glückskabine Innen (Kat. GI):
gut: sehr sauber nicht so gut: ständiger Geräuschpegel durch Klimaanlage
> 69 Jahre
10 August 2017
8.0 / 10
8.0 / 10
10 August 2017
Hubert D.
> 69 Jahre
Sonstige
PaarentspanntinspirierendFamiliärAbwechslungsreich
Das Ziel Grönland war fantastisch! Der Kapitän war sehr publikumszugewandt und führte das Schiff sicher durch über die 6000 sm und bei jedem Wetter. Die 4 Lektoren waren hervorragend in ihren Vorträgen und ihrem Humor! die Betreuung durch das Personal und die Küche waren sehr angenehm.
die Bücherei war recht ungeordnet. Es gab nur die Kategorien Krimi und Roman ohne Differenzierung.

Glückskabine Innen (Kat. GI):
uns hat alles an der von uns gewählten Innenkabine gefallen.
60 - 69 Jahre
09 August 2017
8.6 / 10
8.6 / 10
09 August 2017
Ralf L.
60 - 69 Jahre
Faszination arktisches Polarmeer
PaarentspanntFamiliär
Service,Restaurant,Ausflüge und somit die Route.
Kabine ist in die Jahre gekommen. Keine separate Einstellung der Klimaanlage möglich. Hinterer Bereich trotz Deck 5 zu hohe Geräuschkulisse und Vibrationen durch Motorraum

Glückskabine Außen (Kat. GA):
Hinterer Kabinenteil hier Kabine 268 keine separate Einstellung der Klimaanlage möglich und zu viele Gräusche und Vibrationen durch den Motorraum.
45 - 59 Jahre
09 August 2017
7.7 / 10
7.7 / 10
09 August 2017
Gisela R.
45 - 59 Jahre
Faszination arktisches Polarmeer
SingleentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Freundlicher Service, Sauberkeit und genügend Platz an den Aussendecks und Restaurants
Die Ausflugsorganisation war manches mal nicht transparent..und klar genug formuliert. Kein Leitungswasser als gratis Tischgetränken..Nur auf Nachfrage

Einzelkabine Innen (Kat. EI):
Für mich als Alleinreisende genügend Platz, geräuschlos und sauber
> 69 Jahre
09 August 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
09 August 2017
Günter K.
> 69 Jahre
PaarentspanntFamiliärAbwechslungsreich
Wir hatten zu den für uns wichtigen Ausflüge gutes Wetter, was natürlich den Erfolg einer Reise in die Arktis ausmacht. Der Ausflug zum Rentiergletscher entsprach jedoch insoweit nicht unserer Erwartung, da wir bereits vor Beginn des Ausfluges 30 Minuten verspätet abgefahren sind (Organisation war nicht optimal) und an einer Stelle 20 Minuten angehalten wurde, um "Absturzteile" einer US-Militärmaschine zu besichtigen und wir dann am Rentiergletscher auch nur 20 Minuten Aufenthalt hatten. Bei guter Organisation und Wegfall der "Absturzstelle" hätten wir am Gletscher, wegen dem wir ja die holprige 3stündige Fahrt in Kauf genommen haben, mindestens die doppelte Zeit gehabt. Deshalb waren wir schon enttäuscht, da die Gruppen vor uns auch einen Fotostop beim Russellgletscher machen konnten und uns nur die Möglichkeit gegeben war, ihn aus dem Fahrzeug heraus zu fotografieren, weil der Fahrer aus Zeitmangel nicht mehr anhalten konnte. Die Betreuung auf dem Schiff war gut, das Personal war sehr aufmerksam und sehr freundlich.
Es hat uns gar nicht gefallen, daß uns Trans-Ocean den im Anmeldeformular von Trans-Ocean ausgelobten Betrag von € 100,00 für den runden Geburtstag von meiner Frau nicht gutgeschrieben hat mit der Begründung, wir hätten nicht bei TransOcean direkt gebucht, sondern über Ihr Reisebüro.

Glückskabine Innen (Kat. GI):
Die Kabine entsprach entsprechend der Auswahl unserer Erwartung

Das Schiff MS Astor gehört zur Reederei TransOcean. Kreuzfahrten mit dem deutschen Kreuzfahrtsschiff üben immer einen besonderen Reiz auf die Passagiere aus. Als Gast fühlt man sich dank der Crew und dem Service geborgen und bestens umsorgt. Zudem herrscht eine angenehme Gelassenheit.

Die Kabinen verfügen über zwei bzw. vier Betten, eine Couch und ein Badezimmer. Bei den Suiten auf der MS Astor ist zudem der Schlafraum vom Wohnraum getrennt.

Als Freizeitbeschäftigung kann der Gast aus diversen Sport- und Kultur-Angeboten wählen. Ein Fitness-Center und eine Jogging-Bahn stehen zur Verfügung. Ein Restaurant und eine Bar verwöhnen die Passagiere während der Kreuzfahrt mit kulinarischen Köstlichkeiten. Für Entspannung sorgen auf dem Schiff der TransOcean ein Besuch in der Sauna oder die entspannenden Hände der Masseure. Die Abende kann man in einer der vielen Shows ausklingen lassen oder bei Live-Musik die Nächte durch tanzen.