Kreuzfahrten mit der Aranui III

Erklärung der Sterne
Für die Klassifizierung der Sterne nutzt DREAMLINES ein Bewertungssystem, das auf den Angaben der Reedereien und den Erfahrungen unserer Kreuzfahrtexperten basiert.
Aranui bedeutet „Der große Weg“ in der Sprache der Maori. Auf diesen begibt sich das kombinierte Fracht- und Passagierschiff in Französisch-Polynesien.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    117 m
  • Passagiere
    200
  • Anzahl der Decks
    8
  • Baujahr
    2000

Aranui III Angebote

Unsere Empfehlung

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

Aranui III Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


Aranui III Kabinen


Außenkabine
Suite
Kabine wählen 
Lage : Deck 6
Maximale Belegung : 2
Ausstattung:
  • Bad mit Badewanne
Kabinengröße : 17 m²

Aranui III Kabinen


Kabine wählen 

Außenkabine

Suite Cabin

Schiffsinformationen

Kabinen

Die Aranui III steht für eine familiäre Bordatmosphäre und gleichzeitig komfortables Reisen. Sie haben die Wahl zwischen 14 großzügigen Suiten, 9 geräumigen Deluxe- oder 63 Standard-Kabinen sowie einem zweckmäßigen Schlafsaal. Alle Kabinen sind an der Außenseite des Schiffs gelegen, sodass Sie immer eine atemberaubende Sicht auf die Südsee haben. Die geschmackvolle Einrichtung verspricht Wohlfühlatmosphäre.

Essen und Trinken

Kommen Sie in den Genuss polynesischer und französischer Spezialitäten und lassen Sie sich von den Künsten des Küchenchefs verwöhnen. Erlesene Weine zum Mittag- und Abendessen runden das gelungene Menü ab. Bei einem Drink an der Bar können Sie Ihre Mitreisenden kennenlernen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Unterhaltung

Spannende Informationsabende von erfahrenen Lektoren geben Ihnen einen Einblick in die marquesanische Geschichte und Kultur. Abends holen die polynesischen Besatzungsmitglieder ihre Ukulelen heraus und stimmen ein paar Lieder an. Dabei können Sie lernen, wie man die Hüften zum polynesischen Tanz Tarmure kreisen lässt. Gesellen Sie sich dazu und plaudern Sie mit der Crew. Wer es gerne ruhiger mag, kann sich ein Buch aus der bordeigenen Bibliothek ausleihen und auf den weitläufigen Decks lesen.

Wellness und Sport

Entspannen Sie sich im Pool an Deck und drehen Sie ein paar Runden bei herrlichem Wetter. Wer darüber hinaus noch etwas für sich tun möchte, kann sich im gut ausgestattetem Fitness-Studio betätigen.

Shopping

Ein kleiner Shop hält eine Auswahl an lokalen Souvenirs, Kleidung und Waren des täglichen Bedarfs für Sie bereit.

Besonderheiten

Die Aranui III dient neben ihrer Funktion als Passagierschiff ebenso als Frachtschiff und versorgt die polynesischen Inseln mit Lebensmitteln und Baumaterialien.

Dresscode

Entsprechend den klimatischen Bedingungen vor Ort ist leichte und bequeme Kleidung für die Reise empfehlenswert. T-Shirts, Shorts, Badebekleidung, leichter Regenschutz und Strickjacke/Pullover sollten nicht im Gepäck fehlen. Sportliches und bequemes Schuhwerk sowie wasserresistente Sandalen sollten für Wanderungen getragen werden. Badeschuhe sind unabdingbar für das Schwimmen in den korallenreichen Gewässern. Für Damen bietet sich ein traditioneller Pareo an, der auf verschiedene Art getragen werden kann.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2000
  • Länge: 117 m
  • Breite: 17 m
  • Tonnage: 3800 t
  • Geschwindigkeit: 15 Knoten
  • Anzahl Decks: 8
  • Passagiere: 200
  • Sprache an Bord: Französisch, Englisch
  • Bordwährung: CFP/Pazifischer Franc