A-ROSA VIVA

Kreuzfahrten mit der A-ROSA VIVA

Erst seit 2010 mit Wasser unterm Kiel, ist die A-ROSA Viva eins der neusten Flusskreuzfahrtschiffe. Baugleich mit der A-ROSA Aqua, bietet sie maximal 202 Passagieren in 99 Kabinen Platz. Von diesen Kabinen haben 70 einen französischen Balkon.

Auf dem Rhein, dem Main und der Mosel zu finden, ist sie jeweils von Köln aus nach Frankreich, Belgien, in die Niederlande oder in die Schweiz unterwegs. Auf insgesamt vier Passagierdecks sind drei Bars, eine Bibliothek, eine Wäscherei und drei Restaurants zu finden, eins davon ist eine sommerliche Grillstation auf dem großzügigen Sonnendeck, und außerdem beeindrucken die Köche mit ihren Künsten beim Front Cooking. Weiter kommen die Gourmets mit der guten Weinauswahl passend zum jeweiligen Fahrtziel und der Weinregion auf ihre Kosten.

Dazu kommt ein komfortabler Spa-Bereich mit Saunen, Dampfbädern und einem Jacuzzi im Außenbereich des Bugs.

Daten & Fakten

  • Schiffslänge
    135 m
  • Passagiere
    204
  • Anzahl der Schiffsdecks
    4
  • Baujahr
    2010

A-ROSA VIVA Angebote

Unsere Empfehlung
Alle Angebote anzeigen

Schiffsbeschreibung

Decks und Kabinen

A-ROSA VIVA Deckplan


Bitte wählen Sie ein Deck 


A-ROSA VIVA Kabinen


Außenkabine
Balkonkabine
Kabinenkategorie wählen 
Location : Deck 1
Occupancy : 3
Amenities:
  • Bad und Dusche/WC mit Haartrockner
  • Fernseher und Telefon
  • Regulierbare Klimaanlage
Cabin size : 14,5m²

A-ROSA VIVA Kabinen


Kabinenkategorie wählen 

Außenkabine

Balkonkabine

Schiffsinformationen

Kabinen

Hochwertige Materialien, edles Design und eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Dies sind die Zutaten für ein gelungenes Zuhause auf Zeit.

Essen & Trinken

Profitieren Sie von dem reichhaltigen Buffet an Bord, welches je nach Route mit regionalen Köstlichkeiten versüßt wird. Erleben Sie Live- Cooking Events, bei denen die Köche Sie in ihren Bann ziehen werden und lassen Sie Ihren Gaumen nach Strich und Faden verwöhnen.

Unterhaltung

Auf der A-ROSA VIVA gibt es ein hochwertiges Unterhaltungsprogramm, welches sich jedoch eher dezent im Hintergrund abspielt. Entspannen Sie also bei schöner Live- Musik, halten Sie ein Pläuschchen mit dem einen oder anderen Autor, der vielleicht während manch einer Reisen an Bord geht, oder schwingen Sie an ausgewählten Abenden das Tanzbein.

Aktivitäten

Ein paar Bahnen schwimmen, sich im Shuffleboard und Putten üben oder sich im Fitnessraum austoben, dies alles ist an Bord der A-ROSA VIVA möglich. Wem das nicht genügt, der kann bei den Landgängen an Biking- oder Nordic Walking Touren teilnehmen. Der bordeigene SPA Bereich mit zahlreichen Wellness- und Beautyanwendungen sowie einer verglasten Sauna laden dazu ein die Seele baumeln zu lassen.

Dresscode

Wohlfühlen ist wichtig für einen gelungenen Urlaub, und ein gelungener Urlaub ist das Ziel von A-ROSA. An Bord der A-ROSA VIVA herrscht darum eine legere und ungezwungene Atmosphäre in der Sie tragen können was Ihnen gefällt. Denken Sie aber unbedingt an warme Kleidung für gemütliche Abende an Deck und an wetterbeständige Kleidung und festes Schuhwerk für die Landausflüge.

Schiffsdaten

  • Inbetriebnahme: 2010
  • Länge: 135 m
  • Tonnage: 3524 BRT
  • Geschwindigkeit: 24 Km/h
  • Anzahl der Decks: 4
  • Passagiere: 204
  • Sprachen an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet an Bord: Es besteht die Möglichkeit, W-Lan an Bord des Schiffes zu nutzen. Wenden Sie sich hierfür bitte direkt an die Rezeption.

A-ROSA VIVA Bewertungen

7.4 / 10
Gut
Basiert auf 13 Bewertungen
Zusammenfassung
Ausgezeichnet (9+)
1
Gut (7-9)
9
Ok (5-7)
3
Schlecht (3-5)
0
Sehr Schlecht (1-3)
0
Detaillierte Bewertungen
Schiff
8.0 / 10
Kabine
8.9 / 10
Gastronomie
8.4 / 10
Ausflüge
7.0 / 10
Service
8.5 / 10
Sport
6.4 / 10
Unterhaltung
5.2 / 10
13 Bewertungen
Sortiert nach:
45 - 59 Jahre
01 April 2018
7.7 / 10
7.7 / 10
01 April 2018
Carsten S.
45 - 59 Jahre
Seine
Paarentspanntdiskret
sehr freundliches Personal Schiff als solches Essen und Trinken
zu wenig Fahrerlebnis !!!! auch ohne Hochwasserproblem keine Vorinformation zum Hochwasser und Abfahrtänderung Transfer und Parken sollte 230 Euro kosten, der Parkplatz am Anleger kostet 35 Euro!!!!! das der Anleger in Paris so weit vom Zentrum entfernt ist, war uns nicht bewusst der Aufenthalt in Rouen war uns viel zu lang bis Rouen nur Nachtfahrt die Erwartung an eine FlussFAHRT ( nicht stehendes Hotel!! ) und Stadt Paris wurden nicht erfüllt

PREMIUM Kabine mit frz. Balkon (Kat. D):
war in Ordnung
45 - 59 Jahre
26 März 2018
8.3 / 10
8.3 / 10
26 März 2018
Andrea B.
45 - 59 Jahre
Seine Kurz-Kreuzfahrt Romantik
Familiefamiliär
Freundlichkeit des Personals , Sauberkeit auf dem Schiff
Organisation von Rostock aus bezüglich unplanmäßigem Transfer zur anderen Anlegestelle - kein ausgleich hat stattgefunden und es war einfach schlecht organisiert. Die An- und Abreise war stressig

BASIC Außenkabine (Kat. S):
Sauberkeit super
60 - 69 Jahre
17 Oktober 2017
8.3 / 10
8.3 / 10
17 Oktober 2017
Reiner K.
60 - 69 Jahre
Seine Erlebnis Normandie mit Paris
Paarentspannt
45 - 59 Jahre
17 September 2017
5.0 / 10
5.0 / 10
17 September 2017
Kerstin K.
45 - 59 Jahre
Seine Erlebnis Normandie mit Paris
Paar
Küche war sehr gut
Sehr unprofessioneller Teamchef vom Restaurant . Er hat seine Mitarbeiter vor den Gästen zurechtgewiesen . Tische waren verschmutzt, es wurde kein Besteck und Gläser nachgelegt. Schmutzige stoffservietten lagen auch bis zum Schluss von Vorgänger auf dem Tisch . Schlaf war schlecht möglich, da letzte Kabine vor Crew - da war ständig betrieb und es hat nach Zigarettenrauch gerochen. Usw
60 - 69 Jahre
04 September 2017
7.4 / 10
7.4 / 10
04 September 2017
Peter R.
60 - 69 Jahre
Seine Erlebnis Normandie mit Paris
Paarentspannt
60 - 69 Jahre
06 Juli 2017
7.3 / 10
7.3 / 10
06 Juli 2017
Inge S.
60 - 69 Jahre
Seine Erlebnis Normandie mit Paris
Paarentspannt
freundlicher Service
Nachtischbuffet
> 69 Jahre
15 Mai 2017
10.0 / 10
10.0 / 10
15 Mai 2017
Ulrich L.
> 69 Jahre
Seine Erlebnis Normandie mit Paris
Paarentspanntfamiliärelegantabwechslungsreich
Arosa, steht für bestes Reisen all around the journey!
nichts

BASIC Außenkabine (Kat. S):
Alles ordentlich, Hausdienst sehr eifrich und zuvorkommend, also alles bestens
45 - 59 Jahre
14 November 2016
7.3 / 10
7.3 / 10
14 November 2016
Dirk N.
45 - 59 Jahre
Rhein Kurs Basel
Paarentspannt

Balkonkabine: C
Das Ambiente
45 - 59 Jahre
12 November 2016
7.1 / 10
7.1 / 10
12 November 2016
Christa K.
45 - 59 Jahre
Rhein Kurs Nord
Paarentspannt
Das Schiff, das Personal und die Kabine alles super. Service in allen Bereichen sehr gut.
Das Abend Programm hat uns nicht so gut gefallen, war etwas langweilig.
60 - 69 Jahre
11 November 2016
8.3 / 10
8.3 / 10
11 November 2016
Carl W.
60 - 69 Jahre
Paarentspanntabwechslungsreich
Wegen Niedrigwassers fielen mehrere Reiseziele aus und es wurde ad hoc ein neues Programm organisiert. Die Leistung der Küche hinsichtlich der Abwechslung und Mannigfaltigkeit der Gerichte war überraschend positiv.
Bei einer Herbstreise wäre es ganz gut, wenn auf den Sonnendeck nicht nur die obligatorischen Sonnenschirme stehen, die, weil sehr schwer, nur 2 Menschen aufspannen können, sondern ein größeres "Herbstsonnensegel" dauerhaft montiert wäre, um auch bei nassem Wetter auf den Sonnendeck die Landschaft in Frischluft genießen zu können, ohne naß zu werden.

Balkonkabine: D
Es war alles funktionell und ausreichend dimensioniert.

Erst seit 2010 mit Wasser unterm Kiel, ist die A-ROSA Viva eins der neusten Flusskreuzfahrtschiffe. Baugleich mit der A-ROSA Aqua, bietet sie maximal 202 Passagieren in 99 Kabinen Platz. Von diesen Kabinen haben 70 einen französischen Balkon.

Auf dem Rhein, dem Main und der Mosel zu finden, ist sie jeweils von Köln aus nach Frankreich, Belgien, in die Niederlande oder in die Schweiz unterwegs. Auf insgesamt vier Passagierdecks sind drei Bars, eine Bibliothek, eine Wäscherei und drei Restaurants zu finden, eins davon ist eine sommerliche Grillstation auf dem großzügigen Sonnendeck, und außerdem beeindrucken die Köche mit ihren Künsten beim Front Cooking. Weiter kommen die Gourmets mit der guten Weinauswahl passend zum jeweiligen Fahrtziel und der Weinregion auf ihre Kosten.

Dazu kommt ein komfortabler Spa-Bereich mit Saunen, Dampfbädern und einem Jacuzzi im Außenbereich des Bugs. Für die, die sich auch noch sportlich betätigen wollen, gibt es zudem ein Shuffleboard, ein Putting Green und einen Fitnessbereich.

Die legere und freundliche Atmosphäre sorgt für Entspannung pur, und wenn Abwechslung gewünscht ist, kann man diese auf Landausflügen mit Fahrradverleih an Bord erleben.
So steht die AROSA Viva vor allem für eins- moderner Komfort und viel Ruhe neben beeindruckend schönen Rhein-, Main- und Moseltälern.