Ostküste USA Kreuzfahrten

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten - Metropolen wie New York oder Boston warten auf Sie.

USA Ostküste

Die Ostküste der USA ist wie geschaffen für Kreuzfahrten: Verschiedene Klimazonen und Naturlandschaften, angereichert mit einigen der lebendigsten Städte der Welt. Und dass die Reise über den Atlantik an der Ostküste noch nicht zu Ende sein muss, sondern auch in die sonnige Karibik führen kann, ist ein weiteres Argument.

Für viele Urlauber steht ganz klar New York City im Mittelpunkt: Die größte Stadt der USA beeindruckt schon aus der Ferne mit ihren Wolkenkratzern und Wahrzeichen wie der Freiheitsstatue. Genau diese Freiheit wird im weiteren Verlauf der Kreuzfahrt noch bestätigt, denn mit Boston, der Universitätsstadt mit europäischem Flair, und dem bewaldeten Norden im Bundesstaat Maine sind die nächsten sehenswerten Orte bereits in Reichweite.

In Richtung Süden gibt es mindestens genauso viel zu entdecken: Florida lockt mit Palmen, Sandstränden und Sonnenschein, ganz besonders das schillernde Miami ist ein absoluter Hot-Spot, während die Everglades und Key West das Tor zur Karibik andeuten.

mehr

Schon gewusst? Unser Tipp für Sie
Unsere Empfehlung
  Kreuzfahrten ab/bis New York
Bahamas & Florida ab New York
Bahamas & Florida ab New York
7 Nächte auf der Norwegian Escape
 Oktober 2018 - April 2019
p.P.ab 909 €
Bahamas & Florida in 9 Tagen entdecken
Bahamas & Florida in 9 Tagen entdecken
8 Nächte auf der Norwegian Gem
 13.12.2019
p.P.ab 1259 €
Erlebnis Bahamas & Florida
Erlebnis Bahamas & Florida
8 Nächte auf der Norwegian Bliss
 28.12.2019
p.P.ab 1769 €
Die Ostküste der USA und die Bahamas
Die Ostküste der USA und die Bahamas
9 Nächte auf der Norwegian Escape
 28.12.2018
p.P.ab 1429 €
Traumhafte Karibik entdecken ab/bis New York
Traumhafte Karibik entdecken ab/bis New York
14 Nächte auf der Norwegian Escape
 November 2018 - Februar 2019
p.P.ab 1399 €
  Reduzierte Reisen
Kreuzfahrt mit Symphony of the Seas nach Miami
Kreuzfahrt mit Symphony of the Seas nach Miami
7 Nächte auf der Symphony of the Seas
 Januar 2020 - April 2020
p.P.ab 869 €
New York und Karibikflair in 13 Tagen
New York und Karibikflair in 13 Tagen
12 Nächte auf der Mein Schiff 6
 04.11.2018
p.P.ab 2295 €
Erkunden Sie 8 Tage Coco Cay und Baltimore
Erkunden Sie 8 Tage Coco Cay und Baltimore
7 Nächte auf der Grandeur of the Seas
 November 2019 - Januar 2020
p.P.ab 537 €
Genießen Sie Port Canaveral ab Cape Liberty
Genießen Sie Port Canaveral ab Cape Liberty
7 Nächte auf der Anthem of the Seas
 November 2019 - April 2020
p.P.ab 679 €
Herrliche Reise ab Baltimore
Herrliche Reise ab Baltimore
8 Nächte auf der Grandeur of the Seas
 Oktober 2019 - April 2020
p.P.ab 663 €
  Kreuzfahrten inkl. Flug
Big Apple & Sonnige Karibikinseln
Big Apple & Sonnige Karibikinseln
17 Nächte auf der MSC Meraviglia
 25.10.2019
p.P.ab 1999 €
Außergewöhnliche Kreuzfahrt über Pointe-à-Pitre nach Miami
Außergewöhnliche Kreuzfahrt über Pointe-à-Pitre nach Miami
10 Nächte auf der MSC Divina
 31.01.2019
p.P.ab 1429 €
New York und Karibikflair in 13 Tagen
New York und Karibikflair in 13 Tagen
12 Nächte auf der Mein Schiff 6
 04.11.2018
p.P.ab 2295 €
Karibik pur erleben
Karibik pur erleben
9 Nächte auf der MSC Seaside
 Februar 2019 - Mai 2019
p.P.ab 1199 €
Inselparadiese der östlichen Karibik
Inselparadiese der östlichen Karibik
14 Nächte auf der MSC Divina
 18.02.2019
p.P.ab 3899 €
Häfen an der Ostküste der USAFinden Sie hier alle wichtigen Häfen
Miami, Florida, USAab
157 €

Miami liegt an der Ostküste des Bundesstaates Florida. Die pulsierende Stadt ist Anziehungspunkt für Paradiesvögel aus aller Welt, die hier die Sonnenseite des Lebens genießen. Die endlosen Strände sind legendär, ebenso die Ansiedlung von Künstlern und der Mix aus angesagter urbaner Kultur und latein-/US-amerikanischen Traditionen gepaart mit entspannter Strandatmosphäre. Der Hafen „Port of Miami“ ist der größte Hafen für Kreuzfahrtschiffe mit jährlich über 18 Millionen Passagieren.

Miami ist nicht nur im Sommer heiß. Dank des feucht-heißen Klimas ist besonders der Winter für Touristen aus den nördlichen Gefilden ein beliebter Aufenthaltsort. Shoppen Sie am „Ocean Drive“, relaxen Sie an einem der vielen traumhaften Strände oder tauchen Sie ein in das aufregende Nachtleben mit lateinamerikanischen Einflüssen.

Fort Lauderdale (Port Everglades), USAab
150 €

Im US-Bundesstaat Florida liegt das 178.000 Einwohner große Städtchen Fort Lauderdale. Aufgrund der vielen Kanäle in der Stadt ist Fort Lauderdale auch bekannt als das Amerikanische Venedig. Unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Wassertaxi, um diese zu entdecken!

Die Stadt wurde in den 1970er Jahren durch einfallende Studenten bekannt, die hier Springbreak feierten. Mittlerweile wurden diese durch Kreuzfahrturlauber abgelöst. Der 11 Kilometer lange Sandstrand von Fort Lauderdale lädt zu allen möglichen Wassersportaktivitäten oder einfach nur zum Sonnenbaden ein. An der berühmten Promenade "The Strip" finden Sie viele Restaurants, Bars und Luxushotels. Außerdem bietet die Stadt einige Museen, einen riesigen Flohmarkt und das weltgrößte Autokino, welches 13 Leinwände umfasst.

New York, USAab
420 €

Wer kennt sie nicht, die atemberaubende Stadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Bedeutender Wirtschaftsstandort für die USA, Hauptsitz vieler internationaler Konzerne und der New Yorker Börse in Manhatten. Auch die Filmindustrie ist hier lebhaft vertreten, namenhafte Verlage und Musikproduktionsfirmen sowie Millionen von Besuchern aus aller Welt machen New York so spannend.

In der gemäßigten Klimazone wird das Wetter überwiegend von kontinentalen Einflüssen geprägt, was sich in tropisch warmen Sommern und kalten Wintern mit heftigen Schneefällen auswirkt. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich vom Strudel der Metropole mitreißen. Bewundern Sie die „Statue of Liberty“, den ausgedehnten Central Park, das Empire State Building, die Brooklyn Bridge und vieles mehr in der Stadt, die niemals schläft.

Key West, Florida, USAab
249 €

Key West ist eine Inselstadt am Westende der Florida Keys und sein "Southernmost Point" gilt als südlichste kontinentaler Punkt der USA. Besucher genießen hier vor allem das azurblaue Meer und die weißen Sandstrände. Für Taucher und Schnorchler ist der Unterwasser Schnorchelpark ein Muss.

Am Mallory Square finden Sie Geschäfte und Restaurants - probieren Sie unbedingt den Key Lime Pie, einen Kuchen mit einmaligen Limetten-Geschmack. Wenn Sie die faszinierende Tierwelt eines Korallenriffs aus nächster Nähe kennen lernen wollen, sollten Sie unbedingt das Key West Aquarium besuchen. Eine weitere Attraktion ist das Key West Schiffswrack Museum oder der Schmetterlingszoo an der Südküste der Stadt. Wer es gemütlicher mag, erkundet Key West mit der Bimmelbahn. Der wunderschöne Sonnenuntergang am Pier mit seinen Gauklern ist Pflicht.

Boston, USAab
649 €

Boston ist die Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts und liegt an der Ostküste der USA. Die Kultur des alten Europas lässt sich hier in Boston noch erahnen und fügt sich problemlos in das moderne Amerika ein. Im Old South Meeting House erfahren Sie alles Wissenswerte über die "Boston Tea Party“. Sehenswerte Kirchen sind die Park Street Church oder die Old North Church.

Familien sollten dem New England Aquarium einen Besuch abstatten. Das Beobachten von Haien und Schildkröten lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Im einstigen Versammlungshaus Faneuil Hall befindet sich heutzutage ein beliebter Markt und Einkaufszentrum. Sportbegeisterte sollten vorab eines der beliebten Tickets für die Boston Celtics oder Bruins ergattern, um bei einem der legendären Basektball oder Eishockey Spiele dabei zu sein.

Bar Harbor, USAab
649 €

Bar Harbor liegt auf Mount Desert Island im Bundesstaat Maine und galt im 19. Jahrhundert mit seinen viktorianischen Herrenhäusern als Sommersitz der High Society. Heute ist die Hafenstadt beliebt für den "Acadia National Park". Ein Ausflug in den Nationalpark bietet Besuchern ein unvergessliches und intensives Naturerlebnis. Neben Pfaden zum Radfahren gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Reiten und Bestaunen der Seelandschaft. Von den Klippen hat man einen besonders schönen Ausblick.

Wen es eher in der Stadt hält, sollte in den Genuss eines der regionalen Biere kommen. Ein Souvenir findet sich in den zahlreichen Boutiquen für Kunsthandwerk. Für Reisende mit Kindern empfiehlt sich ein Besuch der "Lumberjack Show". Hier zeigen Holzfäller spektakulär ihre Künste.

USA Ostküste

Sie möchten auf Ihrer Kreuzfahrt Abwechslung? Dann kommen Sie an Bord und nehmen Sie an einer USA Ostküsten Kreuzfahrt teil. Die Ostküste der USA grenzt an dem atlantischen Ozean und war / ist somit das Tor für europäische Touristen und Einwanderer, die mit dem Schiff Amerika erreichen. Die Ostküste der USA bietet neben spektakulären Metropolen auch geschichtsträchtige Orte. Doch nicht nur die Städte sind ein Highlight der Ostküste, auch die wunderschöne Natur ist einen Besuch wert.

Die Ostküste der USA umfasst 16 Staaten, welche von knapp einem Drittel der US-Gesamtbevölkerung bewohnt wird. Hier liegen zahlreiche interessante Städte, wie zum Beispiel New York, Washington und Boston. In diesen Städten können Sie nicht nur viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen besichtigen, sondern auch das Leben in einer amerikanischen Großstadt kennenlernen. Genießen Sie den Trubel der Städte, während Sie entspannt durch die Straßen schlendern können. Neben umfangreichen Shoppingmöglichkeiten können Sie vor allem viele verschiedene Kulturen und eine internationale Küche erleben.

Die USA Ostküste ist auch ein kulturelles Erlebnis. Hier finden Sie nicht nur einige der wichtigsten Universitäten der USA, wie zum Beispiel Harvard in Boston, sondern auch zahlreiche geschichtsträchtige Orte.

Ob Shoppingtrip, Stadtrundfahrt, Museumsbesuch oder die Natur bewundern – bei einer Kreuzfahrt an der US-Ostküste findet jeder Passagier etwas nach seinem Geschmack. Sie möchten so eine unvergessliche Reise erleben finden aber kein passendes Angebot? Dann rufen Sie einfach unser Serviceteam unter der gebührenfreien Nummer 0800/6030800 an, wir helfen Ihnen gerne eine passende Reise zu finden.